Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
Krypto News

Binance plant Expansion in Russland (Bericht)

                                                            Die weltweit führende Plattform für digitale Vermögenswerte – Binance – prüft Berichten zufolge die Ausweitung ihrer Dienstleistungen auf Russland und seine Nachbarländer.  Das Unternehmen glaubt, dass es in diesem Bereich viele Aussichten auf neue Vorschriften gibt, die sein Geschäft ankurbeln könnten.

Russland ist eine attraktive Region für Binance

Anfang dieses Jahres schien es, als würde Russland dem Weg Chinas folgen und nach einem Vorschlag der Zentralbank des Landes ein totales Krypto-Verbot verhängen. Kurz darauf meinte der Präsident der Russischen Föderation – Wladimir Putin – jedoch, dass die Digital Asset Mining-Industrie seiner Nation zugute kommen könnte.

Ivan Chebeskov wiederum – ein Mitglied des Finanzministeriums – sagte, dass ein vollständiges Verbot der Anlageklasse nicht notwendig sei. Stattdessen bestand er darauf, dass eine Regulierung ein besserer Schritt sei.

Und während die Behörden des Landkreises erwägen, welche Regeln umgesetzt werden sollen, beabsichtigt Binance – die größte Kryptowährungsbörse – ihre Aktivitäten auf russischem Boden auszuweiten, berichtete Reuters.

Gleb Kostarev – osteuropäischer Direktor von Binance – sagte, das Ziel des Unternehmens sei es, eine Lizenz zu erhalten, wo immer die Vorschriften dies zulassen. Er fügte hinzu, dass die Börse auf einen progressiven regulatorischen Ansatz Russlands gegenüber dem Universum digitaler Vermögenswerte hofft.

Airdrop von VNSMART Binance plant Expansion in Russland (Bericht), Krypto News Aktuell

Darüber hinaus generierten lokale Investoren ein jährliches Volumen an Krypto-Transaktionen von etwa 5 Milliarden US-Dollar, was für Binance von strategischer Bedeutung ist, verriet Kostarev.

Der Geschäftsführer wies auch darauf hin, dass der Handelsplatz neben Russland auch in Nachbarstaaten wie die Ukraine expandieren könnte:

„In der Ukraine, Kasachstan und Usbekistan sind sie Kryptowährungen gegenüber loyaler und unternehmen Schritte in Richtung Liberalisierung statt Beschränkung.“
Gleb Kostarev, Investforesight

Die neuesten globalen Erweiterungen von Binance

Ende 2021 gab das Unternehmen MDI und PT Bank Central Asia die Hand, um ein Kryptowährungsunternehmen in Indonesien zu gründen. Interessanterweise wird die PT Bank von den Geschwistern Budi und Michael Hartono (der wohlhabendsten Familie des Landes) kontrolliert.

Obwohl Indonesien als schnell aufstrebende Wirtschaft bekannt ist, hat ein beträchtlicher Teil seiner Bevölkerung keinen Zugang zu grundlegenden Finanzdienstleistungen. Daher plant Binance, den Bedürftigen einige Möglichkeiten zu bieten.

Einige Wochen später arbeitete das Unternehmen mit der Gulf Energy Development PCL – im Besitz des thailändischen Milliardärs Sarath Ratanavadi – zusammen, um eine Börse für digitale Vermögenswerte in Thailand einzurichten.

Anschließend unterzeichnete Binance einen Vertrag mit dem argentinischen Fußballverband (AFA). Ersterer wurde dadurch neuer globaler Hauptsponsor der argentinischen Fußballnationalmannschaft und Naming Sponsor der Professional Soccer League.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)