Bitcoin (BTC)

Bitcoin wird bis November 98.000 USD überschreiten: Stock-to-Flow-Modell

Das S2F-Modell deutet derzeit darauf hin, dass BTC im schlimmsten Fall bis November 98.000 USD überschreiten wird, was angesichts der jüngsten Marktentwicklungen sehr optimistisch ist.

Methodik und Genauigkeit von S2F

Beim Vergleich von Bitcoin mit Edelmetallen wie Gold und Silber hat PlanB anhand von Statistiken eine definierte Beziehung zwischen dem Wert und der Knappheit eines bestimmten Vermögenswerts skizziert. Die Grundhypothese lautet: Je einfacher es ist, ein Gut zu produzieren, desto schwieriger ist es, seinen Wert zu erhalten, wenn die Nachfrage stabil bleibt.

PlanB stellt fest, dass die Nachfrage von räuberischen Regierungen, die Negativzinsen auferlegen, von Milliardären, die sich gegen die Inflation absichern, und institutionellen Anlegern getrieben wird. Diese Informationen, zusammen mit den Machtgesetzen und Fraktalbeobachtungen, um die sich der Preis von BTC oft dreht, haben ein Modell geschaffen, das sich in den letzten 2 Jahren als ziemlich solide erwiesen hat.

Turbulente Gewässer voraus

Der Weg zu einem sechsstelligen BTC-Preis wird kein reibungsloser Ablauf sein. Während sein jüngster Tweet in der Tat einen optimistischen Ausblick für Bitcoin bis Ende des Jahres zeichnet, stellt PlanB auch fest, dass es in den nächsten Monaten aufgrund eines „fundamentaleren Grundes“, den er später enthüllen wird, eine mögliche „Schwäche“ geben wird.

Bitcoin liegt unter 34.000 US-Dollar, ausgelöst durch Elon Musks Energie-FUD und Chinas Durchgreifen im Bergbau.

Es gibt auch einen grundlegenderen Grund dafür, dass wir im Juni und möglicherweise im Juli Schwäche sehen. Mein Worst-Case-Szenario für 2021 (Preis-/On-Chain-basiert): Aug>47K, Sep>43K, Okt>63K, Nov>98K, Dez>135K pic.twitter.com/hDONOVgxH1

— PlanB (@100 Billionen USD) 20. Juni 2021

Die jüngste Todeskreuzbildung könnte ein Faktor für diese vorhergesagte Schwäche sein.

Die langfristigen Ziele für BTC bleiben intakt und sehen seiner Meinung nach immer noch besser aus als je zuvor, sodass es für Bitcoin-Inhaber unerlässlich sein wird, den Sturm und HODL zu überstehen.

.

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Ist ein passives Einkommen mit Cloud-Mining möglich? Wir von Krypto News Deutschland investieren Geld in einen Cloud-Mining-Service und dokumentieren alles. Täglich aktualisiert. Tag 11 (23.07.2021): Bisher erfolgreich ausgezahlt: 250,23%. Cloud-Mining-Test ansehen.

Echtzeit-News auf Deutsch und alle Analysen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen und Gruppen. Ohne Spam, Affiliates, Networker oder Clickbaits. Pure Krypto News und sonst nichts.
Facebook Twitter Reddit

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
bitcoin
Bitcoin (BTC) 32.663,35 11,64%
ethereum
Ethereum (ETH) 1.990,05 8,17%
tether
Tether (USDT) 0,849524 0,30%
binance-coin
Binance Coin (BNB) 270,70 6,04%
cardano
Cardano (ADA) 1,15 10,07%
xrp
XRP (XRP) 0,559948 9,22%
dogecoin
Dogecoin (DOGE) 0,191145 13,41%
usd-coin
USD Coin (USDC) 0,849253 0,08%
polkadot
Polkadot (DOT) 12,57 9,47%
binance-usd
Binance USD (BUSD) 0,848135 0,21%

How to whitelist website on AdBlocker?