ArkBitcoin NewsCoinDogecoin NewsEthereum NewsRipple (XRP) NewsSolana NewsXrp

Die Crypto-Marktrallye: Was hat den Anstieg ausgelöst?

Die kryptische Hochkonjunktur: Warum die Preise von Bitcoin, ETH, XRP und DOGE steigen

Der Kryptomarkt erlebt heute robuste Gewinne, wie an den signifikanten Fortschritten bei den führenden Kryptopreisen zu erkennen ist. Insbesondere haben die meisten der wichtigsten Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana, XRP, Dogecoin und andere heute eine Rallye erlebt, was das zunehmende Interesse der Händler an digitalen Währungen widerspiegelt. Also, werfen wir einen Blick auf die potenziellen Gründe, die heute das Vertrauen der Investoren gestärkt haben.

### Kryptomarkt-Rallye, hier sind die Gründe

Eine Vielzahl von Gründen hat zu den Gewinnen im digitalen Asset-Sektor beigetragen und die Kryptopreise auf neue Höchststände gehoben. Mit dem steigenden Interesse an der Zulassung eines Ethereum ETF gibt es auch andere Gründe, die Optimismus unter den Marktteilnehmern hervorgerufen haben.

#### Ethereum ETF befeuert das Vertrauen in den Kryptomarkt

Die zunehmenden Chancen auf die Zulassung des Spot Ethereum ETF durch die U.S. SEC haben das Marktvertrauen gestärkt, wie am heutigen starken Anstieg des Ethereum-Preises zu erkennen ist. Ethereum (ETH), die zweitgrößte Kryptowährung der Welt, legte in den letzten 24 Stunden um fast 20% zu, befeuert durch wachsenden Optimismus hinsichtlich der Zulassung eines Spot Ethereum ETF.

Diese bullische Dynamik folgt der Forderung der U.S. SEC an Emittenten, ihre 19b-4-Einreichungen zu aktualisieren, was die Chancen auf eine ETF-Zulassung deutlich erhöht hat. Führende Bloomberg-Analysten schätzen jetzt die Wahrscheinlichkeit einer Zulassung auf 75%, im Vergleich zu früheren 25%.

Es ist erwähnenswert, dass die erste Entscheidung über den VanEck Spot Ethereum ETF voraussichtlich am Donnerstag, dem 23. Mai, getroffen wird und möglicherweise weitere Preisschwankungen verursacht. Mit steigendem Optimismus stieg der Preis von Ethereum erstmals seit dem 9. April über 3.650 US-Dollar.

Dieser Optimismus hat auch den breiteren Altcoin-Markt positiv beeinflusst, mit signifikanten Gewinnen bei verschiedenen digitalen Währungen. Die On-Chain-Analysefirma Santiment wies auf einen weitreichenden Anstieg der Marktkapitalisierung hin und unterstrich die Auswirkungen von Ethereums bullischem Trend auf den gesamten Kryptomarkt.

Siehe auch  Bullisher Lauf erwartet für PEPE, DOGE und RCOF-Token: Ein Krypto-Stratege gibt positive Prognosen preis

### Bullishe Vorhersagen

Mit dem steigenden Optimismus bezüglich der Ethereum-ETF-Zulassung haben mehrere Marktpundits einen bullishen Ausblick auf den Ethereum-Preis gegeben. QCP Capital hat kürzlich gesagt, dass der ETH-Preis bei Zulassung des Ethereum ETF durch die U.S. SEC kurzfristig 4.000 US-Dollar und im laufenden Jahr 5.000 US-Dollar erreichen könnte.

Im Einklang mit der bullischen Stimmung sagte der bekannte Kryptomarktanalyst Miles Deutscher, dass Ethereum bis auf 6.400 US-Dollar steigen könnte. Bei der Bewertung der Leistung von Bitcoin nach der Zulassung des Spot Bitcoin ETF in den U.S. hat er vorhergesagt, dass Ethereum bis Ende Juli bei 6.446 US-Dollar liegen könnte.

QCP Capital und mehrere andere Marktbeobachter warnten jedoch auch davor, dass eine Verzögerung der Zulassung durch die SEC zu einer erhöhten Volatilität auf dem breiten Markt führen könnte.

### Bitcoin ETF Zufluss

Der U.S. Spot Bitcoin ETF hat weiterhin die Aufmerksamkeit der globalen Marktteilnehmer auf sich gezogen, mit signifikanten Zuflüssen. Nach einem positiven Momentum in der letzten Woche, mit Zuflüssen in Höhe von rund 950 US-Dollar, begann diese Woche ebenfalls positiv.

Laut Farside Investors beliefen sich die Gesamtzuflüsse in die Spot Bitcoin ETFs am Montag, den 20. Mai, auf 237,2 Millionen US-Dollar. ARK Invests ARKB führte die Liste mit einem Zufluss von 68,3 Millionen US-Dollar an, gefolgt von BlackRocks IBIT mit 66,4 Millionen US-Dollar an Fondszuflüssen. Es scheint auch, dass der Exodus von Grayscale langsam abflaut, mit einem Zufluss von 9,3 Millionen US-Dollar in GBTC.

### Krypto-Gesetzgebung gewinnt Unterstützung

Die heutige Kryptomarktrallye könnte auch von bedeutenden regulatorischen Entwicklungen in den U.S. getrieben worden sein. Der Blockchain-Verband hat kürzlich einen Brief an Sprecher Johnson und Repräsentant Jeffries geschickt und sie aufgefordert, das Financial Innovation and Technology for the 21st Century Act (FIT21 Act) zu unterstützen.

Siehe auch  Experte sagt voraus: XRP und RCO Finance könnten Kryptowährungsmarkt revolutionieren!

Diese vorgeschlagene Gesetzesinitiative zielt darauf ab, einen klaren regulatorischen Rahmen bereitzustellen, der Innovation fördert und gleichzeitig den Verbraucherschutz gewährleistet. Der Brief, unterstützt vom Crypto Council for Innovation und 60 anderen Einrichtungen, unterstreicht die branchenweite Übereinstimmung über die Notwendigkeit dieser Gesetzgebung.

Einflussreiche Unternehmen wie Andreessen Horowitz, Coinbase und Circle sowie wichtige Gesetzgeber haben den Gesetzentwurf befürwortet. Der FIT21 Act zielt darauf ab, die Zuständigkeit digitaler Vermögenswerte zwischen der CFTC und der SEC zu definieren und verspricht sicherere und effizientere Märkte. Diese regulatorische Klarheit wird voraussichtlich das Anlegervertrauen stärken und ein nachhaltiges Wachstum im Kryptosektor vorantreiben.

### Fazit

Der Kryptomarkt hat seit letzter Woche positive Dynamik erlebt, da die Anleger offenbar das Vertrauen in den digitalen Vermögensraum zurückgewonnen haben. Darüber hinaus haben die jüngsten Abkühlungen der U.S. CPI-Inflationsdaten das Vertrauen der Investoren im breiteren Finanzbereich, ganz zu schweigen vom Kryptomarkt, gefördert.

Mit steigenden Wetten auf die Ethereum-ETF-Zulassung und Klarheit bei den Kryptoregulierungen scheinen die Händler ihren Fokus auf die Kryptowährungen zu verlagern. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt stieg der Bitcoin-Preis in den letzten 24 Stunden um 6,11% und wurde bei 70.918,95 US-Dollar gehandelt, wobei sein Handelsvolumen an einem Tag um 129,96% auf 52,87 Milliarden US-Dollar stieg.

Gleichzeitig stieg der Ethereum-Preis um 17,80% auf 3.655,47 US-Dollar, und der Solana-Preis stieg um 2,32% auf 181,68 US-Dollar. Darüber hinaus verzeichnete der XRP-Preis Gewinne von 5,67% auf 0,5431 US-Dollar, während der führende Meme-Coin, Dogecoin, um 8,40% auf 0,1643 US-Dollar stieg.

Gemäß den CoinGlass-Daten stieg das Bitcoin-Futures-Open-Interest um 7,48% auf 499,91k BTC oder 35,52 Milliarden US-Dollar. Gleichzeitig stieg das Ethereum-Open-Interest von gestern um 25,95% auf 14,65 Milliarden US-Dollar.

Insgesamt spiegelt die aktuelle Entwicklung am Kryptomarkt eine wachsende positive Stimmung und ein gesteigertes Interesse an digitalen Assets wider, was auf eine vielversprechende Zukunft für Kryptowährungen hindeutet.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.