Krypto NewsShared

eBay veröffentlicht seine ersten NFTs in Partnerschaft mit OneOf

  • Der beliebte Online-Marktplatz hat sich zuvor mit NFTs beschäftigt, aber dies ist das erste Mal, dass er selbst NFTs auf den Markt bringt
  • Im Mittelpunkt der digitalen Sammlerstücke stehen Sportlerpersönlichkeiten

Der E-Commerce-Riese eBay gab am Montag bekannt, dass er eine NFT-Sammlung „Genesis“ von nicht fungiblen Token vorstellt, die Animationen beliebter Sportler, darunter die Eishockeylegende Wayne Gretzky, enthält.

Die NFT-Sammlung umfasst dreizehn digitale Sammlerstücke, die auf verschiedenen Stufen erhältlich sind. Der Start ist ein Joint Venture mit der NFT-Plattform OneOf, die auf Tezos und Polygon aufbaut. Die Unternehmen bestätigten, dass sie mit den NFT-Tropfen über die digitalen Sammlerstücke in „limitierter Auflage“ hinaus fortfahren würden. Die NFTs werden sich jedoch auf Athleten konzentrieren, die auf den Titelseiten von Sports Illustrated zu sehen sind.

Es gibt vier Stufen – Grün, Gold, Platin und Diamant – wobei die erstere die günstigste ist und die letztere bis zu 1.500 US-Dollar kostet. eBays Vice President of Collectibles, Electronics and Home Dawn Block sagte, dass die Markteinführung ein Zeichen für das anhaltende Engagement des Marktplatzes sei, den Nutzern neue Produkte anzubieten.

„Durch unsere Partnerschaft mit OneOf macht eBay jetzt begehrte NFTs für eine neue Generation von Sammlern überall zugänglicher. Dies baut auf unserem Engagement auf, der eBay-Community von Käufern und Verkäufern hochwertige Artikel mit hoher Leidenschaft zu liefern.“ sagte Block.

Erste direkte Beteiligung

Dies ist nicht gerade das erste Rodeo von eBay in nicht fungible Token. Der Marktplatz führte im vergangenen Jahr den NFT-Handel auf seiner Plattform ein und soll Berichten zufolge eine weitere NFT-Integration prüfen. Es ist jedoch das erste Mal, dass eBay direkt an der Einführung und dem Verkauf von NFTs beteiligt ist.

Die Einführung der NFT-Kollektion von eBay erfolgt, wenn der NFT-Bereich ein geringeres Interesse und sinkende Preise verzeichnet. In ihrem NFT-Bericht Q1 2022 stellte die Analyseplattform NonFungible fest, dass das Verkaufsvolumen (sowie das Austauschvolumen) und die Anzahl der aktiven Adressen mit digitalen Sammlerstücken zurückgegangen sind, seit sie Anfang des Jahres neue Höhen erreicht haben.

Bemerkenswert ist auch, dass die Ankündigung einen Monat nach der Ankündigung von Amazon-CEO Andy Jassy erfolgt, dass das E-Commerce-, Cloud-Computing- und Digital-Streaming-Unternehmen den Verkauf von NFTs in Betracht ziehen könnte. Obwohl es seine Flügel in andere Nischen ausgebreitet hat, ist Amazon einer der größten Konkurrenten von eBay. Es ist tatsächlich die einzige E-Commerce-Plattform, die eBay in Bezug auf aktive Benutzer hinterherhinkt.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.