Ethereum News

Sicherung des digitalen Wallets: Harpie erweitert Schutz auf Layer 2-Blockchains

Harpie erweitert Diebstahlschutz auf drei neue Blockchains: Spannende Entwicklung für Krypto-Sicherheit

Die Firma erweitert den Hauptnetzwerk-Support ihres Flaggschiffs, um der steigenden Benutzerakzeptanz von Layer 2-Blockchains gerecht zu werden. Harpie, eine Blockchain-Sicherheitssuite, die Kleinanleger und ihre digitalen Geldbörsen vor Diebstahl schützt, kündigt heute die Erweiterung ihres Flaggschiff-Ethereum-Geldbörsenschutzes an, um die Abdeckung von Vermögenswerten auf Layer-2-Blockchains Base, Polygon und Arbitrum zu umfassen.

Die Marktkapitalisierung von Layer 2 ist in den letzten 12 Monaten um mehr als 400% gestiegen - von 11 Milliarden US-Dollar im Juni 2023 auf 47 Milliarden US-Dollar im Juni 2024 -, angetrieben durch die Marktnachfrage nach skalierbareren Blockchain-Lösungen, die niedrigere Transaktionsgebühren als das Ethereum-Hauptnetz bieten. Harpie erwartet eine Fortsetzung dieses Wachstums und damit einhergehend eine Zunahme von Diebstählen und Kriminalität in Layer-2-Netzwerken. Als Reaktion darauf erweitert das Unternehmen sein Sicherheitsangebot, um der steigenden Akzeptanz von Layer-2-Blockchains durch Benutzer gerecht zu werden.

Harpie hilft den Benutzern, ihre digitalen Geldbörsen vor Diebstahl zu schützen, indem es ein "vertrauenswürdiges Netzwerk" von Apps und Peers mit seinem proprietären On-Chain-Sicherheitsalgorithmus aufbaut. Wenn ein Benutzer mit einer Adresse außerhalb dieses vertrauenswürdigen Netzwerks interagiert, kennzeichnet Harpie diese Interaktion als Diebstahl und greift in Echtzeit ein, bevor die Transaktion auf der Blockchain finalisiert wird.

Diese Reaktion sichert Benutzer gegen verschiedene Angriffe ab - wie Phishing-Betrug, Hijackings von Smart Contracts und Diebstahl von privaten Schlüsseln - und schützt auch vor den Folgen menschlicher Fehler, wie das Kopieren und Einfügen der falschen Empfängeradresse oder das Unterzeichnen eines bösartigen Vertrags. Harpie hat bisher Ethereum-Vermögenswerte im Wert von 5,4 Millionen US-Dollar geschützt.

„Bevor Harpie mussten Verbraucher keine zuverlässigen Tools haben, um ihre Krypto-Vermögenswerte in Echtzeit zu schützen - wir als Benutzer waren auf uns allein gestellt, um Betrügereien zu erkennen und zu vermeiden. Mit Harpie haben die Menschen die Gewissheit, mit der Sicherheit zu handeln und zu transagieren, dass ihre Vermögenswerte vor Diebstahl und Betrug geschützt sind. Die Erweiterung auf neue Chains ist ein einfaches Ergebnis des Wunsches, Anwendern auf ihrer bevorzugten L2 die gleiche Sicherheit zu bieten“, sagte Daniel Chong, Mitbegründer und CEO von Harpie.

Siehe auch  Bericht: 30% der Finanzkriminalitätsexperten der britischen Aufsichtsbehörde konzentrieren sich im Jahr 2022-23 auf Krypto-Unternehmen.

Die Erweiterung kommt zu einer kritischen Zeit, in der der Kryptomarkt vor Aktivität brummt, aufgrund der bullishen Stimmung, die durch die kürzlich genehmigten ETH-ETFs und die explosive Popularität von Meme-Coins angetrieben wird. Diese Trends ziehen einen signifikanten Zustrom neuer und manchmal unerfahrener Investoren an, was robuste Sicherheitsmaßnahmen wichtiger macht denn je.

Harpie ist bestrebt, ein Eckpfeiler der Blockchain-Infrastruktur zu werden. Die Erweiterung des Diebstahlschutzes, um die Abdeckung von Vermögenswerten auf Base, Polygon und Arbitrum einzuschließen, ist ein Schritt auf dem Weg, ihre Mission zu erfüllen, den Krypto-Diebstahl weltweit zu eliminieren.

Der Multichain-Schutz auf Harpie ist jetzt verfügbar - um mehr zu erfahren, können Benutzer harpie.io besuchen.

Über Harpie

Harpie gibt Krypto-Händlern die Möglichkeit, sich vor Diebstahl zu schützen. Mit ihrer proprietären On-Chain-Sicherungslösung schützt Harpie Geldbörsen in Echtzeit, indem sie bösartige Transaktionen überwacht und blockiert, bevor sie auf der Kette bestätigt werden. Harpie vereinfacht die Kryptosicherheit mit einer intuitiven und ganzheitlichen Plattform, die Benutzern aller Erfahrungsstufen hilft, die Bedrohung durch auf der Blockchain basierenden Diebstahl zu beseitigen. Harpie startete im September 2022 und wird von führenden Web3-Namen wie Dragonfly Capital, Coinbase Ventures und OpenSea unterstützt.

Kontakt

Leiter Marketing
Ash Howe
Harpie
media@harpie.io

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Chainwire veröffentlicht.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.