Krypto News

JPMorgan analysiert Entdollarisierungsrisiko und das Potenzial des chinesischen Yuan, den US-Dollar als Reservewährung zu ersetzen.

De-Dollarisierung: Verliert der US-Dollar seine Dominanz?

JPMorgan hat eine Analyse der Risiken der De-Dollarisierung und des Potenzials für den chinesischen Yuan erstellt, den US-Dollar als Weltreservewährung abzulösen. Die globale Investmentbank gibt an, dass der Renminbi "einige der aktuellen Funktionen des Dollars" unter nicht verbündeten Ländern und Handelspartnern Chinas übernehmen könnte.

JPMorgan's Global Research veröffentlichte am Donnerstag einen Bericht mit dem Titel "De-Dollarisierung: Verliert der US-Dollar seine Dominanz?". Alexander Wise, der bei JPMorgan für strategische Forschung zuständig ist, erklärte:

"Das Risiko der De-Dollarisierung, das ein immer wiederkehrendes Thema der Nachkriegszeit ist, steht nun aufgrund geopolitischer und geostrategischer Veränderungen wieder im Fokus."

JPMorgan skizzierte zwei Szenarien, die den Status des US-Dollars als Weltreservewährung untergraben könnten. "Das erste beinhaltet unerwartete Ereignisse, die die wahrgenommene Sicherheit und Stabilität des Dollars beeinträchtigen - und die führende Stellung der USA als weltweit führende wirtschaftliche, politische und militärische Macht", erklärte die globale Investmentbank. "Der zweite Faktor bezieht sich auf positive Entwicklungen außerhalb der USA, die die Glaubwürdigkeit alternativer Währungen stärken - zum Beispiel wirtschaftliche und politische Reformen in China."

Der Bericht befasst sich auch mit den alternativen Währungen zum US-Dollar. "Eine potenzielle Reservewährung muss als sicher und stabil wahrgenommen werden und über ausreichende Liquidität verfügen, um der wachsenden globalen Nachfrage gerecht zu werden", bemerkte Wise.

In Bezug darauf, ob der chinesische Yuan (Renminbi) den US-Dollar verdrängen könnte, erklärte der Analyst: "Mit der wachsenden Bedeutung Chinas im globalen Handel könnte man erwarten, dass der Renminbi im Laufe der Zeit eine größere Rolle in der Weltwirtschaft einnimmt, aber dieser Übergang würde wahrscheinlich Jahrzehnte dauern." Er fügte hinzu:

Siehe auch  Bitcoin behält Allzeithoch über 73.000 $. Wie bald auf 80.000 US-Dollar?

"Lockerung der Kapitalkontrollen, Öffnung der Märkte, Maßnahmen zur Förderung der Marktliquidität, Stärkung der Rechtsstaatlichkeit, Verringerung von Enteignungs- und Regulierungsrisiken sowie die Förderung chinesischer Staatsanleihen als sichere Alternative - all dies könnte China und den Renminbi als glaubwürdige Alternative zu den USA und dem Dollar etablieren."

Der Bericht behandelt auch die De-Dollarisierung auf den Ölmärkten und stellt fest: "Immer mehr Ölverkäufe werden in nicht-dollarbasierten Währungen wie dem Renminbi abgewickelt." Natasha Kaneva, Leiterin der Abteilung Globale Rohstoffstrategie bei JPMorgan, wies darauf hin: "Der US-Dollar, einer der wichtigsten Treiber der globalen Ölpreise, scheint seinen einst mächtigen Einfluss zu verlieren."

Jahangir Aziz, Leiter der Abteilung Wirtschaftsforschung für Schwellenländer bei JPMorgan, erklärte: "Insgesamt ist die Bedeutung des Dollars von 2014 bis 2022 signifikant zurückgegangen."

JPMorgan erklärte in Bezug auf die Frage, ob die De-Dollarisierung bevorsteht: "Während eine marginale De-Dollarisierung erwartet wird, ist eine schnelle De-Dollarisierung nicht zu erwarten." Die globale Investmentbank fuhr fort:

"Stattdessen ist eine teilweise De-Dollarisierung - bei der der Renminbi einige der aktuellen Funktionen des Dollars unter nicht verbündeten Ländern und Handelspartnern Chinas übernimmt - plausibler, insbesondere vor dem Hintergrund strategischer Konkurrenz."

"Dies könnte im Laufe der Zeit zu Regionalismen führen und unterschiedliche Währungen und Märkte mit zentralen Rollen schaffen", schloss JPMorgan.

Stimmst du den Analysten von JPMorgan in Bezug auf die De-Dollarisierung zu? Glaubst du, dass der chinesische Yuan den US-Dollar als Weltreservewährung ablösen könnte? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.