Kucoin traders

Achten Sie auf diesen bullischen Under-the-Radar-Katalysator für Ethereum im Jahr 2022, sagt Makroanalystin Lyn Alden

Die Makro-Investmentstrategin Lyn Alden nennt einen übersehenen Faktor, der als Katalysator wirken könnte Ethereum's Anstieg (ETH) im Jahr 2022.
In einem neuen Interview auf dem YouTube-Kanal Investing Made Simple erklärt Alden, warum die Menge an ETH in der Ethereum 2.0-Staking-Kontrakt dient als bullischer Indikator für den zweitgrößten Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung.

„Das, was ich beobachte, ist das Ethereum Vertrag abschließen. Sie haben das Leuchtfeuer gestartet Chain vor ungefähr einem Jahr, und sie machen diesen Staking-Vertrag, und das ist einseitig. Sobald Sie Münzen gesperrt haben, sind sie da, bis sich entweder etwas ändert oder bis die Zusammenführung stattfindet. Eine Sache, die ich mir angesehen habe, ist, dass Bitcoin ziemlich schnell von den Börsen kommt, aber Ethereum's kommt sogar noch ein bisschen schneller von den Börsen, teilweise weil es in diesen Vertrag eingeht.

Grundsätzlich bildet sich ein illiquides Angebot, und solange dies andauert, ist das eine ziemlich starke bullische Variable. Ich meine, in diesem Vertrag sind über 8 Millionen ETH enthalten. Ich glaube, wir nähern uns 9 Millionen. Ich habe vielleicht ein paar Wochen nicht eingecheckt, und das ist insgesamt ein bullischer Katalysator.“

Der Distributer-Ledger-Explorer Etherscan zeigt, dass Krypto-Investoren 8.793.458 ETH im Wert von 35,43 Milliarden US-Dollar in den Smart Contract eingeschlossen haben. Diejenigen, die ihre ETH im Smart Contract hinterlegen, versuchen, Validatoren von . zu sein Ethereum's nächste Iteration.

Der Anlagestratege weist aber auch darauf hin, dass Ethereum könnte ein Ausverkaufsereignis erleben, sobald die gefangenen ETH-Token freigeschaltet werden.

„Ich denke, sobald das zusammengeführt und freigeschaltet wird, könnte dies ein Liquiditätsereignis sein. Einige dieser Münzen haben ziemlich beträchtliche Gewinne, und einige Leute möchten vielleicht Gewinne vom Tisch nehmen, also wäre ich nach der Fusion unsicherer. Ironischerweise könnte es einer von denen sein, die die Nachrichtenereignisse verkaufen, bei denen sich eine Menge Vorfreude aufbaut und das dann vielleicht eine Art Katalysator ist, um sich für eine gewisse Zeit abzukühlen.“

Die Fusion ist ein mit Spannung erwartetes Ereignis für Ethereum da das Upgrade den Übergang zu einem Proof-of-Stake-Konsensmechanismus darstellt. Die Veranstaltung wird voraussichtlich im ersten oder zweiten Quartal 2022 stattfinden.

ich
Preisaktion prüfen

.

Die mobile Version verlassen