Kucoin traders

Algorithmischer Handel im unberechenbaren Kryptowährungsmarkt

[Featured Content]

Der Kryptowährungsmarkt lässt sich nicht mehr isolieren. Bitcoin ist kein Nischen-Asset mehr, bei dem so viele Institutionen und anerkannte Investoren an Bord springen und ein Engagement suchen.

Privatanleger sind hier, und zu diesem Zeitpunkt kann man davon ausgehen, dass sie hier bleiben, um zu bleiben. Mit einem täglichen Handelsvolumen von mehr als 200 Milliarden US-Dollar an großen Börsen ist das Interesse am Handel mit Kryptowährungen real, und daran besteht kein Zweifel mehr.

Dies macht sie jedoch nicht weniger volatil oder leicht vorhersehbar – im Gegenteil. Kryptowährungen haben im Vergleich zu traditionellen Marktprodukten immer noch eine relativ geringe Gesamtbewertung und verursachen daher eine enorme Volatilität, die wir regelmäßig beobachten.

Vor etwa einem Monat wurde der Preis von Bitcoin bei über 50.000 US-Dollar gehandelt und im April erreichte er sogar ein Allzeithoch von 65.000 US-Dollar. Heute ist der Preis jedoch erheblich gesunken und liegt bei etwa 40.000 US-Dollar. Allein in den letzten Tagen ist BTC auf 31.000 USD gefallen und bis zu dem Punkt gestiegen, an dem es derzeit gehandelt wird, was die massive Volatilität des Marktes zeigt.

Dies bietet viele Möglichkeiten für erfahrene Trader, aber auch viele Herausforderungen für diejenigen, die nicht viel Wissen haben.

Unabhängig davon, ob Sie ein begeisterter Profi oder ein begeisterter Anfänger sind, von gut gemachten Trading-Tools zu profitieren, ist eine enorme Hilfe und kann die Leistung definitiv steigern. Hier kommt Trality ins Spiel.

Trality – Eine Plattform für algorithmischen Handel

Trading-Bots sind ein bekanntes Phänomen in der Branche, aber es ist auch eine Tatsache, dass viele der vorgefertigten Lösungen dank veralteter Algorithmen, die mit einem sich ständig ändernden Markt nicht mithalten können, nicht die versprochene Leistung erbringen.

Das Schreiben des Codes für einen leistungsstarken Trading-Bot hingegen erfordert fundierte Kenntnisse sowohl in der Entwicklung als auch im Handel. Vor diesem Hintergrund ermöglicht die Plattform von Trality jedem, seine eigenen Trading-Bots zu erstellen, ohne eine einzige Codezeile schreiben zu müssen.

Die Hauptidee dahinter ist, Gewinne zu erzielen, ohne dass der Benutzer die ganze Zeit sitzen und auf die Charts starren muss. Stattdessen sind sie in der Lage, eine Software zu erstellen, nämlich einen Bot, der Trades unter vorbestimmten Bedingungen ausführt und dabei bestimmten Mustern folgt, die von den Benutzern selbst eingegeben werden.

Vor diesem Hintergrund gibt es einige Vorteile des Handels mit Bots zu berücksichtigen:

Emotionshandel ist zweifellos einer der häufigsten Gründe, warum Menschen Geld verlieren. Rache-Trading bezieht sich zum Beispiel auf eine Situation, in der Sie Geld verloren haben und versuchen, es sofort zurückzugewinnen, wobei Sie oft vorschnelle und emotionale Entscheidungen treffen.

Bei Trading-Bots müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen, da sie auf vorprogrammierten Regelwerken basieren, die sich an eine bestimmte Strategie halten und nicht auf Emotionen beruhen.

Egal von wo aus man es sieht – Bots sind einfach schneller als Menschen – sie können Millionen von Berechnungen und Tausende von Transaktionen über verschiedene Zeitzonen und verschiedene Märkte hinweg durchführen – und das alles fast augenblicklich.

Trades werden schneller ausgeführt, als es einem Benutzer normalerweise möglich wäre, und dies kann bei vielen Gelegenheiten besonders nützlich sein.

Konsequenz und Disziplin

Beides gehört zu den wichtigsten Faktoren, wenn es darum geht, ein erfolgreicher Trader zu werden, und sind wohl auch einige der schwierigsten Dinge, die es zu erreichen gilt.

Mit einem Trading-Bot können Sie Ihre Trades konsistent ausführen, basierend auf einer gut recherchierten Strategie, die Sie im Voraus entwickelt haben, und diszipliniert genug sein, um zu sehen, wie sie sich auswirkt.

Für wen ist das?

Wie oben erwähnt, ist Trality eine bequeme Lösung, unabhängig von den Fähigkeiten des Benutzers. Es ist für diejenigen geeignet, die Erfahrung mit der Programmierung mit Python haben, da die Python-Handelsbots es Ihnen ermöglichen, die quantitativen Fähigkeiten optimal zu nutzen und die Rendite zu steigern.

Es eignet sich auch für Gelegenheitshändler, die einen bequemen Einstieg in den automatisierten Handel suchen, in der Hoffnung, die Renditen zu steigern und gleichzeitig viel weniger Zeit mit der manuellen Ausführung von Trades zu verbringen.

Im Allgemeinen ist die Plattform auch für alle geeignet, die begeistert sind, etwas Innovatives auszuprobieren oder ihre aktuellen Fähigkeiten verbessern und in anspruchsvollere Handelsmethoden eintauchen möchten.

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Die mobile Version verlassen