Kucoin traders

Aptos (APT) legt vor der Token-Veröffentlichung im Juli um 10 % zu

APT-Token des Aptos-Netzwerks auf dem Vormarsch vor geplanter Token-Veröffentlichung

Der Native Token des Aptos-Netzwerks, APT, erregt derzeit viel Aufmerksamkeit auf dem Markt, da es sich auf die bevorstehende Token-Veröffentlichung im Juli vorbereitet. Laut Daten von CoinMarketCap hat APT in den letzten 24 Stunden um 10,14 % zugelegt und gehört damit zu den Top-Gewinnern auf dem heutigen Markt.

Gemäß den Informationen der Token-Tracker-Website "Token Unlocks" ist die Freigabe von 4,54 Millionen APT-Tokens im Wert von 36,94 Millionen US-Dollar für den 12. Juli geplant. Diese bevorstehende Token-Veröffentlichung wird 2,17 % des gesamten Umlaufangebots ausmachen.

Für Anleger, die mit dem APT-Markt vertraut sind, ist dies ganz normal, da das Aptos-Netzwerk so programmiert ist, dass es am 12. eines jeden Monats neue Token freischaltet. Diese Token werden an die Aptos Foundation und ihre Benutzergemeinschaft ausgegeben, um Ökosystemprojekte zu unterstützen, Zuschüsse bereitzustellen und andere Wachstumsinitiativen der Gemeinschaft voranzutreiben.

Obwohl APT derzeit auf dem Vormarsch ist, sind die Auswirkungen der Token-Freigabe auf den Markt wie in früheren Zeiten unvorhersehbar. Im Januar verzeichnete APT nach der geplanten Freischaltung einen Anstieg von über 50 %, fiel jedoch im Februar nach dem gleichen Ereignis um 13 %.

Nach dem Start des Aptos Mainnet im Oktober 2022 belief sich das Gesamtangebot an APT-Tokens auf 1 Milliarde. Daten von Token Unlocks zeigen, dass von dieser Menge bisher 166,35 Millionen APT-Tokens freigeschaltet wurden, was nur 17 % des Gesamtangebots ausmacht.

Die Preisentwicklung des APT-Tokens hat eine turbulente Geschichte. Am Samstag, den 19. Oktober 2022, feierte der Aptos (APT)-Token ein beeindruckendes Debüt auf dem Kryptomarkt und erreichte einen Marktpreis von 100 US-Dollar. Darauf folgte jedoch ein starker Abschwung, als der Preis auf die 3,5-Dollar-Marke fiel. Im Laufe der nächsten drei Monate erholte sich APT allmählich und kletterte in die Preiszone von 20,00 $, wo es auf Widerstand stieß. Seitdem erlebte der Token einen allgemeinen Abwärtstrend und verlor bis heute über 58 % seines Wertes.

Ein Blick auf den aktuellen APT-Stundenchart zeigt, dass der Token auf eine Widerstandszone beim Preisniveau von 8,33 $ gestoßen ist. Sollte APT es schaffen, diese Barriere zu durchbrechen, wird es seinen Aufwärtstrend fortsetzen und möglicherweise bis zu 8,82 $ handeln, was die nächste Widerstandszone zu sein scheint. Allerdings könnte das Versäumnis, die Preismarke von 8,33 US-Dollar zu durchbrechen, zu einem Abwärtstrend führen, wobei die Möglichkeit besteht, dass der Token auf einen Marktpreis von 7,14 US-Dollar fällt, was das nächste Unterstützungsniveau darstellt.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird APT derzeit bei 8,1556 $ gehandelt, mit einem Rückgang von 0,17 % in der letzten Stunde. Das tägliche Handelsvolumen des Tokens ist ebenfalls um 276 Millionen US-Dollar gestiegen, was einer Steigerung von 137 % entspricht. Aptos ist die 33. größte Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung von 2 Milliarden US-Dollar.

Die mobile Version verlassen