Kucoin traders

Binance feiert 5 Jahre benutzerorientierte Plattform

                                                            Am 14. Juli 2022 feierte Binance sein fünfjähriges Bestehen.  Seit fünf Jahren baut das Unternehmen seine Marke konsequent aus, um Krypto-Benutzern ein nahtloses Erlebnis zu bieten.  Binance hat sich zu einer der größten Kryptowährungsbörsen der Branche entwickelt und zieht weltweit Millionen von Benutzern an.

Als Pionier in der Digital-Asset-Branche ist Binance weiter gewachsen, innovativ und fördert die Akzeptanz durch den Mainstream. Die Börse bedient derzeit mehr als 120 Millionen aktive Benutzer mit Unterstützung in 18 Sprachen.

Binance pflegt auch ein aktives Blockchain-Netzwerk (BNB Chain) mit über 2,4 Milliarden Transaktionen. In seinem fünften Betriebsjahr schreibt das Unternehmen seine Errungenschaften der Fokussierung darauf zu, die Benutzer an die erste Stelle zu setzen.

Annahme eines benutzerorientierten Ansatzes

Im Laufe der Jahre hat sich Binance von anderen Krypto-Börsen auf dem Markt durch einen benutzerorientierten Ansatz unterschieden. Sein Engagement für die User-First-Strategie hat zur Einführung einer Liste von Produkten und Lösungen geführt, die den Bedürfnissen der Benutzer gerecht werden. Einige dieser Initiativen umfassen:

Bildung bereitstellen

Trotz des massiven Zustroms neuer Benutzer in den Kryptoraum in letzter Zeit ist die Anzahl der Menschen mit einem ausreichenden Verständnis von Krypto und Blockchain immer noch unbedeutend. Um diese Wissenslücke zu schließen, hat Binance mehrere Lerninitiativen eingeführt.

Die Binance Academy, Learn and Earn und die Binance Masterclass haben maßgeblich dazu beigetragen, Binance-Benutzer über die Branche aufzuklären. Diese Initiative hilft Benutzern, verantwortungsbewusste und fundierte Anlage- und Handelsentscheidungen zu treffen.

Binance-Zahlung

Diese von Binance entwickelte kontaktlose, grenzenlose und sichere Krypto-Zahlungstechnologie ermöglicht es Benutzern, Krypto überall auf der Welt ohne Gebühren zu senden oder einzukaufen. Binance Pay hat ein Gesamtvolumen von über 12 Milliarden US-Dollar verzeichnet, das sich auf 17 Millionen Transaktionen und mehr als 7.000 Händler erstreckt.

Binance ist kürzlich eine Partnerschaft mit Travala, Al-Futtaim, Primavera und Splyt eingegangen, die alle darauf ausgerichtet sind, Kryptozahlungen zugänglich und bequem zu machen.

Binance verdienen

Binance Earn bietet Benutzern eine breite Palette von Produkten, um ihre Krypto-Bestände zu erweitern. Allein im ersten Halbjahr 2022 wuchs die Zahl der aktiven Nutzer auf der Plattform von 3,7 Millionen auf 4,9 Millionen. Darüber hinaus ist die Anzahl der unterstützten Assets auf der Binance Earn-Plattform von 183 auf 268 gestiegen.

BUSD

Der Binance USD (BUSD) Stablecoin hat sich als einer der wenigen vollständig regulierten, lizenzierten und Fiat-unterstützten Stablecoins auf dem Markt etabliert. Es ist derzeit der zweitgrößte regulierte Stablecoin in Bezug auf seine Marktkapitalisierung.

Aufbau eines regulierungsorientierten Ökosystems

Im Einklang mit seiner Verpflichtung, die Benutzer an die erste Stelle zu setzen, hält Binance an seinen Grundwerten des Schutzes der Benutzer fest. Da sich die Kryptoindustrie in einem halsbrecherischen Tempo entwickelt, hat sich Binance weiterentwickelt, um sicherzustellen, dass es die höchsten Standards für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften bietet.

Die Börse hat sich proaktiv an mehreren Initiativen und Bemühungen zur Einhaltung von Regierungs- und Aufsichtsbehörden weltweit beteiligt. Allein im vergangenen Jahr hat Binance behördliche Genehmigungen und Registrierungen in Spanien, Italien, Dubai, Abu Dhabi und Bahrain erhalten.

Trotz ihrer wachsenden Popularität befinden sich Krypto-Assets noch in der Anfangsphase; Daher hat jedes Land unterschiedliche Regulierungsstandards zum Schutz der Anleger. Als globaler Dienstleister für digitale Vermögenswerte entwickelt sich Binance ständig weiter und passt sich diesen Standards an, vergleicht und kontrastiert sie, um festzustellen, was am besten funktioniert.

Die Börse engagiert sich weiterhin für die Zusammenarbeit mit Regulierungsbehörden und politischen Entscheidungsträgern, um Richtlinien zu gestalten, die Verbraucher schützen, Innovationen fördern und die Branche voranbringen.

Fokus auf Kritische Infrastruktur

Binance plant, das aktuelle Marktumfeld zu nutzen, um eine robuste Infrastruktur für die nächste Wachstumsphase der Branche aufzubauen, wobei Web3 den größten Beitrag leistet. Da Web3 noch ein relativ neues Konzept ist, ist Binance auf der Mission, das Tor zu Web3 zu werden.

Die Plattform soll den Eintritt in den Web3-Raum einfacher, zugänglicher, konformer und vertrauenswürdiger machen. Binance entwickelt derzeit Tools und Produkte, die sicher, benutzerfreundlich und erschwinglich sind und gleichzeitig einen echten Benutzerwert bieten.

Für die nächsten fünf Jahre plant Binance die Schaffung eines Ökosystems, das dem Raum durch Bildung, Sicherheit und Zusammenarbeit mit Regulierungsbehörden weiterhin mehr Legitimität und Akzeptanz bringen wird.

Die mobile Version verlassen