Kucoin traders

Bitcoin-Trendlinienfehler

Lassen Sie uns das Diagramm aus dem Weg räumen. beginnt zu brechen unter die Trendlinie, die von den Tiefs im September 2015 bis zu den COVID-Tiefs im März 2020 gezogen wurde. Diese Trendlinie verläuft genau hier im horizontalen Bereich bei 19666, dem Hoch vom Dezember 2017. Dies ist möglicherweise eine große Pause wenn der Monat erfolgreich unter der September-Eröffnung von 20.049 schließt. Ein erfolgreicher Bruch hier würde eine sehr mögliche Rückkehr nach sich ziehen 11kmit nachfolgenden Unterstützungsstufen bei 5750 und sogar 3400.
BTC/USD-Monatsdiagramm
Bitcoin ist seit seiner Gründung ein interessantes Experiment. Bisher hat es viele Gespräche über die Zukunft von Währungen und Verträgen und damit auch viel Hype ausgelöst. Es ist (war?) neu, anders und faszinierend in seinem Design und es wurde als die Zukunft von allem angepriesen usw. usw. Ich habe jedoch noch keine wirkliche Verwendung davon gesehen oder wie es die Welt verändern könnte. Abgesehen vom Bitcoin-Whitepaper selbst bezieht sich alles, was ich bei der Recherche zu Bitcoin finden konnte, ausschließlich auf das Potenzial für Reichtümer, das Bitcoin bieten kann. Alle Artikel oder Berichte, die ich finden konnte, beziehen sich auf den „Wert“ von Bitcoin und darauf, dass er viel höher sein wird, bei einem Wert von 50.000 $ oder 100.000 $ oder 500.000 $ oder sogar $1.000.000 pro coin. Doch die Argumentation in all diesen Berichten und Artikeln geht an der grundlegendsten Frage vorbei, die potenzielle Käufer beschäftigen: „Warum sollte ich Bitcoin kaufen?”.

Die einzigen Antworten, die ich finden konnte, beziehen sich immer auf verschiedene Versionen derselben Antwort: „Denn der Wert wird steigen.“ Ich nehme an, dass man etwas Ähnliches über Edelmetalle sagen könnte. Sicher, das ist der Grund, warum Spekulanten diese kaufen können, aber warum sollte ich als Person einen Bitcoin kaufen? Der entscheidende Unterschied zwischen Bitcoin und anderen Rohstoffen besteht darin, dass andere Rohstoffe eine Basisfunktion haben, die nicht ersetzt werden kann. hat buchstäblich molekulare Eigenschaften, die nicht repliziert werden können (dh nur Gold ist Gold, nur Platin usw.). Somit haben diese Substanzen eine Einzigartigkeit, die sie in der einfachsten Form von Märkten wertvoll macht.

Bitcoin hingegen weist nicht (leicht) die gleichen Eigenschaften auf. Der Hauptanspruch von Bitcoin auf Wert ist, dass es die Original Kryptowährung, hat also die längste Blockchain. Im Bereich der Kryptowährung hat dies einen Wert, da die längste Blockchain theoretisch die sicherste (dh am schwersten zu hackende) wäre. Es ist jedoch immer noch leicht zu replizieren. Blockchains werden seit 2010 erstellt en masse zu versuchen, die Popularität von Bitcoin zu replizieren, und einige haben es unglaublich geschafft.

Einige haben es sogar verbessert, oder so wurde mir gesagt (nehme ich an?). Diese Art bläst also ein Loch in die „Einzigartigkeit“ von Bitcoin, der Wert bietet. Mit anderen Worten, ich bin immer noch nicht von der Notwendigkeit überzeugt, einen Bitcoin zu kaufen, außer den Verkäufer etwas reicher zu machen und zu hoffen, dass der nächste Käufer mich reicher macht. Da ich also keinen Grund habe, irgendeine Kryptowährung zu kaufen, sind sie für mich alle gleich wertlos. Anders betrachtet, fragen Sie einen Bauern, was wertvoller ist, eine Rakete, die den Mars erreichen kann, oder eine, die den Saturn erreichen kann. Seine Antwort wird wahrscheinlich die gleiche sein, da beide gleich sind wertlos.

OK. Das war ein bisschen ein Schimpfen. Also, was ist der Punkt? Mein Punkt ist, dass während des Hypes, den die Kryptowährung in den letzten 12 Jahren aufgebaut hat, ein Großteil des Geldes seinen Wert in die Höhe getrieben hat fast 70.000 $ im November 2021 war wirklich an das frei fließende Bargeld gebunden, das es zur gleichen Zeit gab. Die Menschen haben all die Jahre über diese neue Form der Währung spekuliert, die zu ähnlichen Ergebnissen in der Popularität geführt hat wie die Segways von 2001. Und jetzt, da das kostenlose Geld abgeschaltet wurde, kaufen Spekulanten keine Kryptomünzen mehr.

Ich werde damit enden. Ich bin nicht hier, um Kryptowährung zu verleumden (obwohl es dafür vielleicht zu spät ist). Ich denke da ist ein Ort für Kryptowährung in unserer Zukunft. Ich denke, dass Wert dort vorhanden sein kann. Aber der wahre Wert wird nicht auf dem aktuellen Markt von tausend verschiedenen Kryptowährungen zu finden sein, zwischen denen die breite Öffentlichkeit den Unterschied nicht erkennen kann und es wird nicht zu den Preisen sein, die wir heute sehen.

Exit mobile version