Kucoin traders

Coinbase Wallet startet weltweite Geldüberweisungen mit linkbasierten Zahlungen

Coinbase Wallet startet globale Geldtransfers mit linkbasierten Zahlungen

Coinbase hat eine neue Funktion für seinen Wallet-Service vorgestellt, die internationale Geldtransfers vereinfacht. Dieses Update zielt darauf ab, den Geldtransfer so mühelos wie das Versenden einer SMS zu gestalten.

Coinbase stellt linkbasierten Geldtransfer-Service vor

Coinbase (Nasdaq: COIN) hat seine neueste Wallet-Funktion eingeführt, die globale Geldtransfers ermöglicht. Die Plattform erlaubt es den Nutzern nun, Geld über verschiedene Kanäle zu transferieren, einschließlich weit verbreiteter Messaging- und Social-Media-Apps, indem sie einfach einen Link teilen.

Am Dienstag angekündigt, erklärte Coinbase, dass diese Funktion den Bedarf an komplizierten Bankdetails und teuren Überweisungen umgeht und sofortige Abwicklungen ohne Gebühren anbietet. Das Update umfasst die Kompatibilität mit verschiedenen Social Media- und Messaging-Anwendungen wie Whatsapp, Instagram, Tiktok, Facebook, Telegram, Snapchat sowie auch per E-Mail.

Im Wesentlichen funktioniert der Service auf jeder Plattform, die in der Lage ist, einen Link zu teilen. Coinbase erklärte, dass die Gelder automatisch an den Absender zurückgehen, wenn der Empfänger sie nicht innerhalb von zwei Wochen in Anspruch nimmt. Die neue Zahlungsmethode von Coinbase ähnelt denen, die von großen Zahlungskonzernen wie Paypal und Stripe angeboten werden.

Paypal ermöglicht linkbasierte Transaktionen über einen Dienst namens Paypal.me. In diesem Dienst können Einzelpersonen einen personalisierten Link generieren, um Zahlungen direkt auf ihr Paypal-Konto zu erhalten. Diese Funktion von Paypal kann auch für Kryptozahlungen im Zusammenhang mit den ausgewählten digitalen Assets, die es unterstützt, verwendet werden.

Sowohl für Einsteiger als auch erfahrene Nutzer hat Coinbase auch einen “einfachen Modus” in seinem nicht verwahrten Wallet eingeführt. Diese Funktion konzentriert sich auf Kernfunktionalitäten wie den Kauf, das Senden, das Empfangen und die Sicherung digitaler Währungen.

Was halten Sie von der neuen Funktion, die Coinbase seinem nicht verwahrten Wallet-Service hinzugefügt hat? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, was Sie denken.

Exit mobile version