Kucoin traders

Die britischen Kunden von PayPal können jetzt Bitcoin kaufen, verkaufen und halten

Der globale Zahlungsriese PayPal gab am Freitag bekannt, dass seine Kunden im Vereinigten Königreich jetzt mehrere Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin und Ether, direkt von ihren Konten kaufen, verkaufen und halten können.

Die Kryptodienste von PayPal sind jetzt für britische Benutzer verfügbar

„Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass alle berechtigten Kunden in Großbritannien jetzt #Kryptowährungen #Bitcoin, #Ethereum, #BitcoinCash & #Litecoin von ihren PayPal-Konten kaufen, halten und verkaufen können. Achten Sie in der PayPal-App darauf“, heißt es in der Ankündigung liest.

Wie bei der US-Version seiner Produkte für digitale Vermögenswerte sagte PayPal, dass es weiterhin das in New York lizenzierte Kryptounternehmen Paxos verwenden wird, um den Kauf, Verkauf und das Halten der unterstützten Vermögenswerte zu erleichtern.

Die britischen Kunden des Unternehmens können die oben genannten Kryptowährungen für nur 1 £ kaufen oder verkaufen, sagte das Unternehmen letzten Monat in einer Erklärung, als es zum ersten Mal angekündigt seine Absichten, nach Großbritannien zu expandieren.

Da das Angebot vollständig in Großbritannien verfügbar ist, ist die Region die erste internationale Erweiterung der Kryptowährungsprodukte des Unternehmens, die zunächst gestartet in den USA im Oktober letzten Jahres.

Massiver Erfolg

Seit PayPal seine Kryptowährungsdienste eingestellt hat, verzeichnet das Unternehmen ein erhebliches Engagement auf seiner Plattform und verzeichnet auch einen deutlichen Umsatzanstieg.

Im März dieses Jahres führte das Unternehmen einen Crypto Checkout Service ein, mit dem seine Kunden bei seinen 29 Millionen Online-Händlern weltweit Waren und Dienstleistungen mit digitalen Währungen bezahlen können.

Der massive Erfolg der Krypto-Initiative von PayPal in den USA hat dem Unternehmen die Gewissheit gegeben, dass seine Angebote in Großbritannien erfolgreich sein werden

"In den USA läuft es wirklich gut, wir erwarten, dass es in Großbritannien gut laufen wird", sagte Jose Fernandez da Ponte, General Manager von PayPal für Blockchain, Krypto und digitale Währungen, erzählt CNBC in einem Interview letzten Monat.

PayPal engagiert sich für die Förderung von Kryptodiensten

Trotz des Erfolgs seiner Krypto-Angebote arbeitet das Unternehmen immer noch rund um die Uhr daran, seinen Kunden eine freundliche Erfahrung mit dem Service zu bieten.

PayPal plant die Einführung von a Super App-Wallet für digitale Assets in den USA Das Unternehmen stellt auch a Kryptowährungsteam n Irland, das sich auf verschiedene Rollen wie Anti-Geldwäsche (AML), Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Geschäftsentwicklung konzentrieren wird.

.

Die mobile Version verlassen