Kucoin traders

Eine Brücke zwischen DeFi- und NFT-Sektoren bauen

                                                            Da traditionelle zentralisierte Systeme beim Anbieten von personenzentrierten Dienstleistungen versagt haben, entwickelt sich die dezentrale Finanzierung zu einer besseren Alternative.

Mit seinem offenen, vertrauenswürdigen und erlaubnisfreien Ansatz wird DeFi zur Anlaufstelle für Finanzen, und der in DeFi eingeschlossene Gesamtwert beläuft sich auf über 250 Milliarden US-Dollar.

Neben dieser bedeutenden Entwicklung im offenen Finanzsystem gibt es einen weiteren steigenden Trend: nicht fungible Token (NFTs). Aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften haben NFTs einen enormen Einfluss auf Kultur, Finanzen, Informationen und Eigentümerschaft.

Die Marktkapitalisierung von NFTs wird im Februar 2022 auf über 20 Milliarden US-Dollar geschätzt. Aufgrund ihrer einzigartigen Natur haben sie nachweisbare Knappheit und unveränderliches Eigentum an digitalen und realen Vermögenswerten, die an sie gebunden sind, hinzugefügt.

Allerdings verlaufen diese Entwicklungen bei DeFi und NFTs bisher etwas parallel. Angesichts der jeweiligen Anwendungsfälle und ihres vermeintlichen Potenzials, wenn sie zusammen verwendet werden, ist jedoch eine Plattform wie Deedy erforderlich, die diese beiden Sektoren überbrücken könnte.

Deedy baut eine NFT-Plattform auf, die auf den Grundprinzipien von DeFi des Verleihens und Vermietens basiert. Ziel der Plattform ist es, ein Ökosystem aufzubauen, das DeFi und NFTs zusammenführt.

Revolutionierung von Informationen und Eigentum mit DeFi

Nahezu jede Facette des Bankwesens, der Kreditvergabe und des Handels wird heute über zentralisierte Systeme abgewickelt, die von Regulierungsorganisationen und Gatekeepern betrieben werden. Um etwas zu erhalten, von Autokrediten und Hypotheken bis hin zum Handel mit Aktien und Anleihen, müssen sich die Menschen mit zahlreichen Finanzintermediären auseinandersetzen. Darüber hinaus sind die Dinge in einigen Ländern der Dritten Welt noch schlimmer, da der Anstieg der Korruption und das ins Stocken geratene traditionelle Finanzsystem dazu führen, dass die Menschen ihr hart verdientes Geld verlieren.

DeFi fordert dieses zentralisierte System heraus, indem es Vermittler und Torwächter entmachtet und normale Menschen durch dezentralen Peer-to-Peer-Handel ermächtigt. Da DeFi von der dezentralen Blockchain-Infrastruktur angetrieben wird, behalten die Benutzer das vollständige Eigentum an ihren Vermögenswerten. Darüber hinaus sind ihre Gelder auch in Krisenzeiten sicher, da keine zentrale Stelle ihre Gelder in einem DeFi-Ökosystem kontrollieren oder einschränken kann.

Obwohl sich DeFi noch in einem frühen Stadium befindet, hat es sich bereits als weitaus effizienter als TradFi-Systeme in Bezug auf Informationszugriff und -besitz erwiesen. Darüber hinaus dringt DeFi in andere Blockchain-Lösungen vor, insbesondere NFTs, um die Finanzierung noch effizienter zu gestalten.

Verbinden von DeFi und NFTs mit Deedy

DeFi-Ökosysteme sind insofern flexibel, als sie mit einer breiten Palette von Finanzlösungen, Instrumenten und Verfahren funktionieren können. NFTs sind ein solcher Vermögenswert, der derzeit mit DeFi-Systemen verknüpft wird, um den Benutzern zusätzliche Dienstprogramme anzubieten. Die gemeinsame Verwendung von NFTs und DeFi hilft bei der Lösung von Problemen mit der Besicherung von Vermögenswerten, bei denen NFTs als Sicherheit für die Kreditaufnahme verwendet werden können. Darüber hinaus unterstützt die Eigentumsfunktion von NFTs Initiativen des DeFi-Ökosystems bei der Tokenisierung bestimmter Aspekte der Kreditvergabe und -aufnahme.

Letztendlich korrelieren DeFi und NFTs in vielerlei Hinsicht, und die Überbrückung der Lücke zwischen ihnen wird immer wichtiger. In dieser Hinsicht ermöglichen Plattformen wie Deedy dies, indem sie es den Benutzern ermöglichen, NFTs zu verleihen und zu mieten. Die Plattform verwendet einen Peer-to-Peer-Kreditmechanismus, der durch intelligente Verträge gesichert ist, und Benutzer können Kredite erhalten, indem sie ihre NFTs als Sicherheit verwenden. Darüber hinaus ermöglicht es Benutzern, ein NFT für einen bestimmten Zeitraum gegen eine einmalige Zahlung an den Eigentümer des NFTs zu mieten.

Die Mission der Plattform ist es, die Eintrittsbarriere in die digitale Wirtschaft zu senken, mit dem Ziel, die Zukunft des Eigentums durch die Nutzung der Blockchain-Technologie zu revolutionieren und gleichzeitig den Übergang zu Web3 zu unterstützen.

DeFi und NFTs: Ein Match, das sein soll

NFTs sind aufgrund ihrer Sicherheit und Knappheit einzigartig, während DeFi aufgrund seiner effizienten Finanzlösung einzigartig ist. Die Kombination aus beidem wird jedoch für viele Branchen weltweit ein Wendepunkt sein. Diese Kombination ist mächtig gegen TradFi-Systeme, die nicht alle Versprechen gehalten haben. Da Plattformen wie Deedy DeFi und NFTs an einem Ort zusammenbringen, ist der Tag nicht mehr weit, an dem diese beiden Lösungen die Zukunft des Finanzwesens antreiben werden.

Die mobile Version verlassen