Kucoin traders

EOS Foundation startet Upgrade als Krypto-Markt-Rallyes

Die EOS Foundation hat kürzlich ein wichtiges Upgrade für ihr Netzwerk-Ökosystem eingeführt. Das Antelope Leap v4.0.0-Upgrade soll den Knotenbetreibern helfen, ihre Betriebsleistung zu steigern, die Knotenlatenz zu reduzieren, die Blockausbreitung zu beschleunigen und mehr Transparenz und Kontrolle zu ermöglichen. Die Knotenbetreiber werden ermutigt, ihre Knoten auf die neueste Leap-Version zu aktualisieren. Dies soll die Benutzerfreundlichkeit gewährleisten und die Kompatibilität mit anderer Netzwerkinfrastruktur sicherstellen.

Trotz des Upgrades hat der Preis des EOS-Tokens, der derzeit bei 1,07 US-Dollar laut Coinmarketcap gehandelt wird, nur eine leichte Verbesserung erfahren. Im Vergleich zu anderen Altmünzen profitierte EOS nicht wesentlich von der Bitcoin-Rallye, bei der BTC die Preisregion von 29.000 US-Dollar zurückeroberte. Es gibt jedoch Spielraum für Aufwärtsbewegungen des Tokens, da die aktuelle Marktstimmung aufgrund der jüngsten Entwicklung von BTC positiv ist.

Das Antilopen-Leap v4.0.0-Upgrade ist ein wichtiger Meilenstein und eine Errungenschaft für das EOS-Blockchain-Ökosystem. Angesichts der schnellen Entwicklung und Einführung von Innovationen in der Kryptowelt wird erwartet, dass EOS und andere Kryptowährungen in Zukunft ebenfalls fortschrittliche Lösungen einführen werden, um die Leistung ihrer Netzwerke zu verbessern.

Exit mobile version