Kucoin traders

Erfahren Sie mehr über die besten Kryptowährungsinvestitionen dieses Jahres

Die Suche nach einer geeigneten Kryptowährung für Investitionen bleibt eine Herausforderung für Anleger, während wir uns dem Ende des Jahres 2023 nähern. Mit Tausenden von Kryptowährungen auf dem Markt fällt die Auswahl weiterhin schwer. Anleger müssen ihr Wissen über den Markt kontinuierlich erweitern, um über aufstrebende Kryptowährungsnetzwerke informiert zu sein, die möglicherweise Spitzenreiter unter anderen Plattformen werden könnten.

Eine solche aufstrebende Kryptowährung ist Avalanche (AVAX). Im zweiten Quartal 2023 hat Avalanche Chain einen deutlichen Anstieg der täglichen Transaktionen erlebt. Die Anzahl stieg von knapp 200.000 auf 500.000, was einem Anstieg von über 100 % entspricht. Auch die täglich aktiven Adressen stiegen von 25.000 auf 117.000 und pendelten sich auf rund 95.000 ein. Dieses Wachstum kann auf das Interoperabilitätsprotokoll LayerZero und Stargate zurückgeführt werden, die eine kettenübergreifende Brücke bilden. Trotzdem steht Avalanche vor einer Herausforderung, da der Preis um 22 % gesunken ist und aktuell bei 12,29 $ gehandelt wird.

BNB (Binance Coin) ist eine Kryptowährung, die als Handels- und Gebührenzahlungsmittel bei Binance, einer der größten Kryptowährungsbörsen der Welt, verwendet wird. Seit seiner Gründung im Jahr 2017 hat BNB seinen Nutzen stetig erweitert, einschließlich Handelsaktivitäten, Gebührenabrechnung und der Möglichkeit, Reisepläne über die Binance-Plattform zu arrangieren. Binance ist die erste lizenzierte Krypto-Plattform in El Salvador und hat zwei geprüfte Lizenzen der Zentralbank des Landes erhalten. Aktuell wird BNB bei 238,9 $ gehandelt. Technische Analysen prognostizieren für 2023 einen Mindestkosten von 169,97 $ und einen Höchstwert von 342,67 $ für den BNB-Preis.

Cardano (ADA) hat diese Woche erfolgreich Wrapped Bitcoin (cBTC) in sein Hauptnetz integriert. Dieser Schritt spielt eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Blockchain-Interoperabilität und zielt darauf ab, eine breitere Nutzerbasis anzuziehen. Zusätzlich wurde Mithril, ein stakebasiertes Signaturprotokoll, eingeführt, um die Synchronisierungszeiten der Knoten im Cardano-Mainnet zu verbessern. Trotz dieser Entwicklungen ist der ADA-Preis gesunken. Aktuell liegt der Preis bei 0,2888 $ mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 123 Millionen $, aber Experten sind optimistisch, dass sich der Preis bald erholen wird.

Im Jahr 2023 gibt es also verschiedene Kryptowährungen, in die es sich lohnen könnte, zu investieren. Avalanche (AVAX) zeigt ein starkes Wachstum, BNB (Binance Coin) profitiert von neuen Lizenzen und Cardano (ADA) arbeitet an der Verbesserung der Interoperabilität. Bei der Auswahl von Kryptowährungen sollten Anleger jedoch immer die Risiken im Auge behalten und sich über die aktuelle Marktentwicklung informieren.

Die mobile Version verlassen