Kucoin traders

ETH bei kritischem Widerstand abgelehnt, wo ist die nächste Unterstützung unter 3.000 $? (Ethereum Preisanalyse)

                                                            Nach einem weiteren Versuch Ethereum konnte den Schlüsselwiderstand bei 3200 $ immer noch nicht überwinden, und die Bären übernahmen schnell die Kontrolle über den Markt.

Dies korreliert mit der allgemeinen Stimmung, da der DXY-Index weiter steigt und risikoreiche Vermögenswerte wie US-Aktienindizes und Bitcoin fallen. Darüber hinaus hat Gold als sicherer Hafen zuletzt 3,5 % seines Wertes verloren.

Technische Analyse

Technische Analyse von Grizzly

Das Tageschart

Im täglichen Zeitrahmen haben die Verkäufer-Taker nach der Ablehnung von 3200 $ immer noch die Oberhand auf dem Markt, da sie der ETH eine Korrektur von mehr als 8 % auferlegen konnten.

Unten sind die beiden jüngsten Aufwärtstrends, die sich innerhalb des aufsteigenden Kanals gebildet haben (gelb markiert). Der Preisanstieg wurde von einer Zunahme der Stärke von Buyer Takers und Volume Delta begleitet, was derzeit auf dem Markt nicht zu sehen ist.

Wenn die Verkäufer weiterhin den Markt kontrollieren, ist mit einem Rückgang der ETH zu rechnen, um das Endergebnis des Kanals bei 2800 $ erneut zu testen. Auf der zinsbullischen Seite besteht die größte Herausforderung darin, den Widerstand bei 3200 $ zu brechen, wofür die ETH derzeit nicht genug Kraft zu haben scheint.

Gleitende Mittelwerte:

MA20: $3117

MA50: $3010

MA100: $2923

MA200: 3483 $

Das 4-Stunden-Diagramm

Im 4-Stunden-Zeitrahmen bewegt sich ETH in einem absteigenden Kanal nach Süden und hat die Mittellinie berührt, die als Unterstützung dient. Der primäre Widerstand in diesem Zeitrahmen ist die MA200-Linie, die bei 3177 $ liegt und den oben erwähnten kritischen Widerstand schneidet.

Basierend auf der Überprüfung der technischen Daten besteht die größte Herausforderung darin, den Widerstand bei 3200 $ zu überwinden, und die Bullen müssen dieses Niveau zuerst mit Stärke (Volumen) überwinden. Ethereum bewegt sich im täglich aufsteigenden Kanal nach oben, sodass es keine rückläufigen Erkenntnisse geben kann, es sei denn, der Kanal wird durchbrochen. Wenn dies geschieht, macht dies die obige Analyse ungültig und es werden wahrscheinlich niedrigere Konzentrationen getestet.

On-Chain: Prozent des Stablecoin-Gesamtangebots von Walen mit über 5 Mio. USD

Wenn sich diese Metrik nach oben bewegt, sind die Wale weniger bereit, Stablecoins zu halten und sie wahrscheinlich in BTC oder Altcoins wie ETH umzuwandeln.

Ein niedriger Wert zeigt an, dass die Wale Gewinne realisieren und es vorziehen, Stablecoins unter bärischen Marktbedingungen zu halten. Wie unten zu sehen ist, sammeln sich die Wale an und ihr Gesamtvorrat nimmt ab.

Alles rund um Ethereum können sie hier finden
Exit mobile version