Kucoin traders

Indien hat den drittgrößten Web 3.0-Talentpool der Welt – NASSCOM-gehashte Emergenzstudie

Die Studie wird von Hashed Emergent gesponsert, einem Web 3.0-Venture-Fonds in der Frühphase, der sich auf Investitionen in Indien und anderen Schwellenländern konzentriert.
Der Bericht mit dem Titel „The India Web 3.0 Startup Landscape An Emerging Technology Leadership Frontier' ist eine einzigartige Studie von NASSCOM, um ein breiteres Verständnis des aktuellen Zustands und des zukünftigen Potenzials der Web 3.0-Industrie sowie der Herausforderungen, denen sie im Land gegenübersteht, zu fördern.

Derzeit verfügt Indien über 11 % des globalen Web 3.0-Talents und ist damit der drittgrößte Web 3.0-Talentpool der Welt. Die indische Technologiebranche beschäftigt heute direkt fast 75.000 Blockchain-Experten.

Darüber hinaus wird erwartet, dass dieser Talentpool in den nächsten ein bis zwei Jahren um über 120 % wachsen wird. Inmitten der weltweit steigenden Nachfrage nach Blockchain-Entwicklern und -Spezialisten hat Indiens schnell wachsender Talentpool klare Vorteile, wenn es um die Entwicklung von Fachwissen, schnelle Umschulung und die Überbrückung der Web 3.0-Kluft zwischen Nachfrage und Angebot geht.

Das Land ist die Heimat von über 450 aktiven Web 3.0-Startups, darunter vier Einhörner. Mit zunehmendem Vertrauen und Interesse von globalen Investoren sind auch die Investitionen in indische Web 3.0- und Web 2.5-Startups sprunghaft angestiegen. Das indische Web 3.0-Ökosystem hat bis April 2022 Mittel in Höhe von 1,3 Milliarden US-Dollar aufgebracht.

Der Sektor liefert auch globale Produkte von Indien in die Welt. Über 60 % der indischen Web 3.0-Startups haben ihre Präsenz außerhalb Indiens mit Hauptsitzen auf der ganzen Welt erweitert Ihre größte Talentbasis bleibt jedoch in Indien, wodurch das Land auf der globalen Landkarte für Web 3.0-Lösungen steht.

Tak Lee, CEO und Managing Partner bei Hashed Emergent, sagte:

„Die Technologie, die Web 3.0 zugrunde liegt, hat einen weißen Raum für Innovation über Domänen und Regionen hinweg geschaffen. Um die Bedeutung der sich bietenden Gelegenheit vollständig zu verstehen und zu erfassen, muss Indien ein öffentliches Bewusstsein für diese innovative Technologie und die Anwendungsfälle und Vorteile entwickeln, die sie bietet.“

Ein Großteil der Web 3.0-Startups in Indien baut verbraucherorientierte Anwendungen in den Bereichen DeFi und Unterhaltung (Gaming, NFT-Marktplätze, Metaverse). Auch dezentralisierte Gemeinschaften, die auf On-Chain-Koordinationsmechanismen basieren, sind im Kommen.

Während Web 3.0 in verschiedenen Bereichen vielversprechend ist, betrachten Startup-Gründer die regulatorische Unsicherheit als kritischen Faktor, der das Wachstum behindert. Indien hat ein bemerkenswertes Potenzial für Web 3.0 mit ausreichend Talent, Investoren und adressierbarem Markt wird jedoch durch mangelnde politische Klarheit und umfassende regulatorische Leitlinien kritisch behindert.

Debjani Ghosh, Präsidentin von NASSCOM, sagte:

„Indiens rasche Übernahme von New-Age-Technologien, sein wachsendes Start-up-Ökosystem und sein großes Potenzial an digital qualifizierten Talenten festigen die Position des Landes in der globalen Web-3.0-Landschaft.

„Es ist ermutigend zu sehen, dass Industrie- und Regierungsakteure in Indien einen sehr pragmatischen Ansatz in Bezug auf Blockchain-Technologie verfolgen, wobei Anwendungsfälle in Bereichen untersucht werden, die von Gesundheit und Sicherheit, Finanzen, Unternehmenstechnologie und Grundbuch bis hin zu Bildung reichen.

„Während wir bei neuen Technologien wie Web 3.0 nur an der Oberfläche kratzen, dreht sich bei der Techade alles um die Technologie, die bedeutende Fortschritte erzielt, die zu innovativen Anwendungsfällen und größeren positiven Auswirkungen auf Basisebene führen.“

Web 3.0 ist eine neue, dezentralisierte Iteration des World Wide Web, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Es legt das Eigentum an Daten, Assets und Interaktionen direkt in die Hände der Benutzer, ohne einen zentralen Vermittler einzubeziehen.

Das Wachstum von Web 3.0 in Indien wird durch die wachsende Bevölkerung der digital versierten Millennials und Gen Z vorangetrieben, die nach mehr Transparenz und Autonomie bei Transaktionen streben.

Etwa 77 % der Bevölkerung des Landes werden bis 2030 aus Millennials und der Generation Z bestehen. Indien wird bis 2025 über 900 Millionen aktive Internetnutzer haben, gegenüber 750 Millionen im Jahr 2021. NASSCOM erwartet bis 2027 eine 500-Millionen-5G-Abonnentenbasis.

Während sich die weltweite Reaktion auf Web 3.0 noch abzeichnet, positionieren Indiens wachsende Wirtschaft, die demografische Dividende und die exponentielle Übernahme neuer Technologien in allen Sektoren das Land zu einem der Märkte mit dem höchsten Wachstum für Web 3.0 weltweit.

Den vollständigen Bericht können Sie hier lesen.

Über NASSCOM

NASSCOM ist der Branchenverband für den Technologiesektor in Indien. Als gemeinnützige Organisation, die von der Industrie finanziert wird, hat es sich zum Ziel gesetzt, einen wachstumsorientierten und nachhaltigen Technologie- und Unternehmensdienstleistungssektor im Land mit über 3.000 Mitgliedern aufzubauen.

NASSCOM Insights ist der interne Forschungs- und Analysezweig von NASSCOM, der Erkenntnisse generiert und Vordenkerrolle für die heutigen Wirtschaftsführer und Unternehmer vorantreibt, um Indiens Position als Drehscheibe für digitale Technologien und Innovationen zu stärken.

NASSCOM konzentriert sich auf die Entwicklung des Technologiesektors durch politische Interessenvertretung und die Festlegung der strategischen Ausrichtung, um neue Grenzen zu beherrschen.

Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links.

Webseite | LinkedIn | Twitter

Über Hashed Emergent

Hashed Emergent ist ein Frühphasen-Venture-Capital-Fonds, der sich auf Investitionen in Unternehmen an der Schnittstelle von Web 2.0 und Web 3.0 in Schwellenländern, insbesondere Indien, konzentriert.

Unser Team aus verschiedenen Fachleuten mit Sitz in Bangalore, Singapur und Dubai widmet sich der Stärkung von Bauherren, die die Masseneinführung von Blockchain ermöglichen und die dezentralisierte Zukunft beschleunigen.

Als Teil von Hashed eine der aktivsten Blockchain-fokussierten Investmentfirmen der Welt Wir nutzen ein breites Spektrum an Erfahrung und ein großes professionelles Netzwerk, um unseren Portfoliounternehmen die beste Unterstützung zu bieten.

Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links.

Webseite | Zwitschern | LinkedIn

Kontakt

Irshad Ahmed, Hashed

Exit mobile version