Kucoin traders

Metaverse Hotel Bit Hotel plant den Verkauf von digitalen Immobilien im Wert von über 1 Million US-Dollar

                                                            <strong>[PRESS RELEASE – Please Read Disclaimer]</strong>

Das kommende Triple-A Metaverse-Spiel namens Bit Hotel erobert die Welt im Sturm, indem es einen der bisher größten Verkäufe von digitalen Immobilien ankündigt. Das Blockchain-basierte Spiel verkauft seit Februar Hotelzimmer als NFTs auf seiner Plattform und wird diese Zimmer auch in Zukunft wöchentlich auflisten.

Mit einem nostalgischen 8-Bit-Design und handelbaren In-Game-NFTs wie Charakteren, Räumen und Möbeln will ein Metaversum-Spiel namens Bit Hotel ein Schwergewicht im Weltraum werden.

Ein Spiel spielen und gleichzeitig Geld verdienen? Play-to-Earn-Spiele machen dies möglich – und jeder kann an dieser aufregenden Fahrt teilnehmen, indem er Spiele wie Bit Hotel spielt! Aber wie sieht das Spiel aus? Was sind die Ziele und wie verdient man mit dem Spielen Geld? Hier erfahren Sie, wie dieses Spiel über eine Million US-Dollar an virtuellen Immobilien verkauft und wie unsere Leser an ihrem Erfolg teilhaben könnten.

Bit Hotel ist ein neues, bevorstehendes Non-Fungible Token (NFT) Play-to-Earn (P2E)-Spiel, das darauf abzielt, die Blockchain-Gaming-Branche neu zu definieren. Bit Hotel ist ein soziales Online-NFT-Spiel, das Bit Hotel Coin als Spielwährung verwendet. Die Spieler konkurrieren darum, NFT-Land (Räume), Gegenstände und Charaktere zu sammeln, um Einnahmen zu erzielen oder sie ihren Freunden zu zeigen. Es ist ein Web3-Neustart des beliebten Flash-Spiels aus der MSN-Ära namens Habbo Hotel.

Jeder Raum und Gemeinschaftsraum in Bit Hotel fungiert als Chatroom, in dem Benutzer abhängen, chatten (Sprache und Text) oder mit anderen Spielern handeln können. Spieler können auch in Minispielen kämpfen, um Token-Belohnungen zu verdienen und sie gegen In-Game-Assets einzulösen. Ähnlich wie bei normalen Spielen kann man diese In-Game-Währung durch Spielen verdienen, jedoch unterscheidet sich Bit Hotel dadurch, dass man diese In-Game-Einnahmen tatsächlich „auszahlen“ kann.

Bit_Hotel1

Warum sollte man sich nun darum kümmern? Nun, Spiele wie Bit Hotel haben kürzlich ihre digitalen Immobilien im Wert von Millionen verkauft, wie hier zu sehen ist: https://bithotel.io/#/buy-rooms. Spekulanten und Sammler dieser Vermögenswerte haben sich in den letzten Monaten zu solchen Veranstaltungen versammelt und wurden für ihre Bemühungen oft lukrativ belohnt, da der Gebrauchtverkauf durch die Decke geht.

Mit eingängigen Farben und großartigen Funktionen werden diese virtuellen Assets von Tag zu Tag raffinierter. Sie zu vermieten, virtuelle Partys und Festivals zu veranstalten, die Pandemie und die wachsende Population von Spielern sorgen dafür, dass alles funktioniert und natürlicher erscheint als je zuvor.

In den kommenden Monaten werden Teams wie Bit Hotel weitere dieser einzigartigen Assets veröffentlichen und alle dazu einladen, vorbeizukommen und einen Blick darauf zu werfen. Ob dies eine Modeerscheinung ist oder sich als enorme Investition herausstellt, Triple-A-Titel mit neuen Technologien, wie sie in Bit Hotel verwendet werden, werden eine interessante Entwicklung sein, die man verfolgen kann.

Die mobile Version verlassen