Kucoin traders

Mozik startet Double IDO für Ignition und BSCPad

[PRESS RELEASE]

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Mozik der nächste Disruptor ist, der sein IDO für Ignition und BSCPad startet. Die Plattform nimmt die Musikindustrie mit einem innovativen Format auf, um die Interaktion von Künstlern und ihren Fans durch Musik zu verändern. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der IDO. Hier sind einige wichtige Daten, die Sie für diejenigen beachten sollten, die teilnehmen möchten.

IDO bei Zündung: 20. Mai 2021, 11 Uhr UTC

MOZIK IDO auf BSCPad

Erscheinungsdatum: Donnerstag, 20. Mai

Absteckungsberechtigungs-Cutoff: Donnerstag, 20. Mai, 5 Uhr UTC

Öffentlicher Verkaufstoken Preis: $ 0,02 BUSD

Zuteilungsrunde offen: Donnerstag, 20. Mai, 8 Uhr UTC

Öffentliche Verkaufsrunde (FCFS) eröffnet: Donnerstag, 20. Mai, 13 Uhr UTC

Pancakeswap Listing Datum / Uhrzeit: Donnerstag, 20. Mai, 14 Uhr UTC

Maximaler Token-Vorrat: 1.000.000.000 $ MOZ

In BSCPAD Public Sale erhältliche Token: 5.000.000 $ MOZ

Umlaufangebot bei Listing: 25.550.000 $ MOZ

Marktkapitalisierung bei Listing: 511.000 USD

Vesting-Zeitplan für den öffentlichen Verkauf: 33,33% bei TGE, dann 33,33% Prozent pro Monat für 2 Monate

Was ist Mozik?

Es besteht eine große Lücke zwischen Musikkonsumenten und den Künstlern, die sie über zentralisierte Streaming-Dienste produzieren. Dies zeigt sich insbesondere in der Umsatzgenerierung für Künstler.

Zum Beispiel zahlt Spotify zwischen 0,003 und 0,005 US-Dollar pro Stream, was bedeutet, dass ein Künstler über 250 Streams erhalten müsste, um 1 US-Dollar zu verdienen! Hörer zahlen jedoch Abonnementgebühren, und Anzeigen werden auf solchen Streaming-Plattformen gehostet. Wohin geht das Geld, wenn nicht zu den Künstlern?

Nun, Mozik ist die Plattform, die Künstler und ihre Zuhörer direkt verbinden möchte, um das Ungleichgewicht zu beseitigen, das durch die Verbindung über zentralisierte Streaming-Plattformen von Drittanbietern entsteht. Es ermöglicht Künstlern nun, ihr geistiges Eigentum (IP) mithilfe der NFT-Technologie zu verwalten und zu sichern.

Durch die Verwendung von NFTs können Künstler direkt vom Verkauf von Rechten an oder der Nutzung ihrer Musik profitieren. Das vorgeschlagene IP-Transaktionssystem wird auch rechtlich unterstützt, so dass Künstler es als Beweis für den Fall einer Urheberrechtsverletzung vorlegen können.

Mozik möchte unabhängige Inhaltsersteller in die Lage versetzen, Einnahmen aus ihrer Arbeit zu erzielen, die wiederum zu einer qualitativ hochwertigeren Erstellung von Inhalten auf der Plattform führen.

Über Mozik

Mozik ist eine Blockchain-basierte Innovation, die auf das Wachstum in der Musikbranche ausgerichtet ist, indem Dritte eliminiert und Inhaltsersteller direkt mit ihren Verbrauchern verbunden werden, indem NFTs genutzt werden, um geistiges Eigentum angemessen zu monetarisieren.

Stellen Sie auf den folgenden Plattformen eine Verbindung zu Mozik her.

Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Die mobile Version verlassen