Kucoin traders

RippleErholung von stoppt, werden 0,40 $ halten?

                                                            Trotz der versuchten Erholung in dieser Woche nach neun aufeinanderfolgenden roten Wochenkerzen bleibt die allgemeine Marktstruktur rückläufig, und es gibt keinen Hinweis auf eine Trendumkehr.

Technische Analyse

Von Grizzly

Das Tageschart

In einem täglichen Zeitrahmen, Ripple wurde in den letzten drei Wochen unter der langfristigen steigenden Linie (in Orange) gehandelt. Diese Trendlinie begleitet den Kurs seit dem Covid-Crash.

Idealerweise sollten Käufer in der Lage sein, den Preis über diese Linie zu drücken. Angenommen, sie können dies tun und über den horizontalen Widerstand bei 0,55 US-Dollar steigen. In diesem Fall wird es zu einem erheblichen Rückgang der rückläufigen Stimmung kommen. Dies bedeutet jedoch auch, dass XRP gegenüber dem aktuellen Niveau um 35 % steigen muss.

Solange das diskutierte Szenario nicht eintritt, bleibt der Gesamtausblick für den Markt pessimistisch und es ist eher mit niedrigeren Niveaus oder im besten Fall mit einer Seitwärtsbewegung zu rechnen.

Schlüsselunterstützungsebenen: 0,33 $ & 0,24 $ & 0,17 $
Wichtige Widerstandsstufen: 0,47 $ & 0,55 $ & 0,65 $
TradingView
Gleitende Mittelwerte:
MA20: 0,4 $
MA50: 0,55 $
MA100: 0,66 $
MA200: 0,74 $

Das XRP/BTC-Diagramm

Gegenüber BTC schwankt die Kryptowährung seit mehr als 550 Tagen innerhalb des Dreiecks. Die Unterseite des Dreiecks dient als Stütze. Wenn es den Bären gelingt, die erwähnte Linie zu unterschreiten, wäre das nächste Ziel die horizontale Unterstützung bei 1100 Sats.

Basierend auf der schwachen Kerzenstruktur und der rückläufigen Stimmung auf dem Markt ist dieses Szenario nicht unwahrscheinlich – es sei denn, Käufer treten in Kraft in den Markt ein und blättern um und können über 1550 Sats zurückkehren.

Schlüsselunterstützungsebenen: 1270 Sa & 1100 Sa
Wichtige Widerstandsstufen: 1500 Sa & 1700 Sa
xrpchart_2 TradingView

Die mobile Version verlassen