Kucoin traders

Vier Under-the-Radar-Altcoins schießen in nur sieben Tagen um 233 % oder mehr in die Höhe, während Krypto Lebenszeichen zeigt

Vier Low-Cap-Altcoins steigen und haben ihren Wert in der vergangenen Woche mehr als verdreifacht, da die Märkte für digitale Vermögenswerte abrupt zum Leben erwachen.
Einer der größten Gewinner dieser Woche ist das native Asset von RSK Infrastructure Framework (RIF), ein kollaborativer Marktplatz, der darauf ausgelegt ist, eine Reihe von Blockchain-basierten Lösungen wie Speicherung, Domaining und Zahlungen anzubieten.

Am 18. Juli stieg der RIF von einem Tiefststand von 0,003 $ auf einen Höchststand von 0,17 $ und verzeichnete massive Gewinne von 5.566 %. Der Altcoin ist seitdem zurückgegangen und wird derzeit mit 0,10 $ bewertet, was einem Anstieg von fast 100 % über den Tag entspricht.

Als nächstes kommt Voyager Token (VGX), ein Kryptowährungs-Broker-Asset, das es Benutzern ermöglicht, mit Dutzenden von digitalen Assets zu handeln und Zinsen auf ihre Krypto-Einlagen zu verdienen. VGX erholte sich von einem Sieben-Tage-Tief von 0,14 $ auf ein Hoch von 1,03 $, was einem Anstieg von über 635 % innerhalb einer Woche entspricht. VGX hat sich nach der Aufzeichnung des Wochenhochs zurückgezogen und liegt nun bei 0,45 $.

Ein weiteres heißes Krypto-Asset ist in letzter Zeit chrono.tech (TIME), ein Projekt, das darauf abzielt, Blockchain-basierte Lösungen für Probleme bereitzustellen, die im Bereich der Humanressourcen wie Rekrutierungs- und Zahlungsprozesse auftreten. In der vergangenen Woche ist es TIME gelungen, von einem Tiefststand von 40,89 $ auf einen Höchststand von 154,80 % zu klettern, was einem Zuwachs von über 278 % entspricht.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird TIME bei 134,05 $ gehandelt, was einem Rückgang von über 17 % über den Tag entspricht.

Das Letzte coin ist BarnBridge (BOND), ein Blockchain-Protokoll, das sich auf die Tokenisierung von Risiken konzentriert und es Benutzern ermöglicht, Preisvolatilität und Risikosensitivität abzusichern. BOND ist von einem Wochentief von 2,92 $ auf ein Hoch von 9,79 gestiegen, was einem Anstieg von mehr als 235 % entspricht.

BOND hat sich seitdem leicht korrigiert und wechselt nun für 7,59 $ den Besitzer.

Beitragsbild: Shutterstock/koya979/Sensvector

Die mobile Version verlassen