Kucoin traders

XRP steigt in fünf Tagen um 16 %, hier ist das nächste Ziel (Ripple Preisanalyse)

                                                            In den letzten fünf Tagen Ripple ist um beeindruckende 16 % gewachsen und hat auf dem heutigen Markt Höchststände von über 0,36 $ erreicht.  Dies bedeutet jedoch nicht, dass der rückläufige Trend zum Stillstand gekommen ist.

Technische Analyse

Durch Grizzly

Das Tageschart

Wieder einmal haben die Bullen ihre Entschlossenheit unter Beweis gestellt, zu verhindern, dass der Preis unter 0,3 $ (in Grün) fällt. Der nächste Widerstand für die Kryptowährung liegt bei 0,38 $ (in Gelb). XRP hat einen Seitwärtstrend durchlaufen, da Käufer seit dem 22. Juni nicht in der Lage waren, den Widerstand der absteigenden Linie (in Rot) zu durchbrechen. Dies bedeutet auch, dass das Paar damals niedrigere Hochs gebildet hat.

Derzeit überschneidet sich der horizontale Widerstand bei 0,38 $ mit dem roten Widerstand. Eine Schließung und ein Durchbruch über diese Zone wird die derzeitige zinsbullische Stimmung weiter stärken. In diesem Fall könnte der gleitende 200-Tage-Durchschnitt, der derzeit bei 0,51 $ liegt, getestet werden.

Technisch gesehen ist die aktuelle Struktur immer noch nicht bullisch. Aufwärtstrends sind vorübergehend, bis der Preis aus der Konsolidierungszone ausbricht. Wenn sich dies andererseits als Fake herausstellt und der Preis unter 0,3 $ fällt, kann Unterstützung bei 0,24 $ gefunden werden.

Schlüsselunterstützungsstufen: 0,30 $ und 0,24 $
Wichtige Widerstandsstufen: 0,38 $ und 0,43 $

Tägliche gleitende Durchschnitte:
MA20: 0,33 $
MA50: 0,35 $
MA100: 0,35 $
MA200: 0,51 $
TradingView

Das XRP/BTC-Diagramm

Die grüne Dynamik gegen BTC, die am 14. August begann und dann 25 Tage anhielt, wurde gestoppt, nachdem sie den Widerstandsbereich zwischen 1700 und 1800 SATs (in Rot) erreicht hatte. Der Preis durchbrach den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt (in Weiß), nachdem die Bären die Kryptowährung in den letzten vier Tagen um 11 % nach unten getrieben hatten. Die bullische Struktur hat sich eindeutig verschoben. Ein anschließender erneuter Test der horizontalen Unterstützung bei 1500 SATs (in Grün) könnte ins Spiel kommen. Es ist möglich, dass das Paar unter den Unterstützungsbereich rutscht, wenn Bitcoin die Altcoins weiterhin übertrifft.

Schlüsselunterstützungsstufen: 1650 SATs & 1500 SATs
Wichtige Widerstandsstufen: 1800 SATs & 2100 SATs
TradingView

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  
Exit mobile version