Kucoin traders

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Büttelborn

Hessischer Rundfunk ermöglicht Anpassung von Datenschutzeinstellungen

Als Nutzer des Online-Angebots des Hessischen Rundfunks haben Sie ab sofort die Möglichkeit, Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen. Unter dem Bereich "Einstellungen" können Sie selbst entscheiden, ob Sie der Erhebung von Nutzungszahlen zustimmen oder nicht.

Zur Optimierung des Online-Angebots greift der Hessische Rundfunk auf Zählpixel zurück, die eine statistische Analyse Ihres Surfverhaltens auf den Webseiten ermöglichen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten erfasst und übermittelt werden, können Sie dieser Erfassung widersprechen.

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, zu bestimmen, ob externe Inhalte wie Texte, Bilder oder Videos ohne erneute Zustimmung angezeigt werden sollen. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, stellt Ihr Browser beim Abruf der Inhalte eine Verbindung mit dem jeweiligen Anbieter her. Sollten Sie die Funktion deaktivieren, wird Ihre Zustimmung auf der betreffenden Seite erneut abgefragt.

Diese Einstellungsmöglichkeiten geben Ihnen somit mehr Kontrolle über Ihre Daten und ermöglichen eine individualisierte Nutzung des Online-Angebots des Hessischen Rundfunks. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auf der entsprechenden Seite.

Die mobile Version verlassen