Kucoin traders

Satellitenbilder deuten darauf hin, dass China den weltweit ersten „speziellen“ Drohnenträger baut

Die Satellitenbilder lassen darauf schließen, dass China heimlich am Bau des weltweit ersten speziellen Drohnenträgers arbeitet. Dieser spezielle Flugzeugträger wurde entdeckt, als ein Video vom ersten Seeversuch des fortschrittlichsten chinesischen Flugzeugträgers Fujian veröffentlicht wurde. Auf diesen Bildern war ein weiteres Kriegsschiff im Bau zu sehen - das amphibische Angriffsschiff Typ 076, das voraussichtlich als Hubschrauber- und Drohnenträger dienen soll.

Analysen der Satellitenbilder der Werft Jiangsu Dayang am Jangtse legen nahe, dass China einen neuen Flugzeugträger baue, der speziell für unbemannte Starrflügelflugzeuge (UAVs) konzipiert sei. Dieses Schiff, das im Dezember 2022 gestartet wurde, unterscheidet sich in einigen Merkmalen von herkömmlichen Flugzeugträgern, wie seiner kleineren Größe und geraden Deckanordnung, die es Flugzeugen verwehrt, gleichzeitig zu starten und zu landen.

Der Bericht deutet darauf hin, dass dieser Drohnenträger zwar keine herkömmlichen Flugzeuge beherbergen kann, aber groß genug ist, um Starrflügelflugzeuge oder Drohnen mit einer Flügelspannweite von etwa 20 Metern operieren zu können. Es wird spekuliert, dass dieses Schiff möglicherweise ein Experiment auf See darstellt, um Drohnenoperationen zu testen und zu entwickeln, oder Teil einer gegnerischen Trainingstruppe sein könnte.

Angesichts des zunehmenden Einsatzes von Drohnen in modernen Konflikten weltweit und Chinas führender Position im Markt für Militärdrohnen sind die Beweggründe für den Bau dieses speziellen Drohnenträgers von großem Interesse. Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Entwicklung auf das Kräftegleichgewicht in der Region und die zukünftige Kriegsführung insgesamt auswirken wird.

Exit mobile version