Kucoin traders

Simon Property-Aktie über 20-Tage-Linie: Kurzfristiger Aufwärtstrend – Mittel- und langfristige Abwärtstrends greifbar

Simon Property Aktie in Abwärtstrends – Kursziel bei 94,14 USD
Die Simon Property Group Inc. (SPG) Aktie befindet sich aktuell in mittel- und langfristigen Abwärtstrends und hat in den vergangenen Monaten bereits deutlich an Wert verloren. Obwohl sich der Kurs kurzfristig nach oben bewegt hat, bleibt das Gesamtbild ausgeprägt negativ.

Eine Trendanalyse zeigt, dass alle relevanten gleitenden Durchschnitte fallend sind, wobei der Abstand zum 20-Tage-GD mit 97,05 USD nur minimal ausfällt. Ein Kursrückgang von lediglich 1,05 Prozent würde ausreichen, um diese Trendlinie nach unten zu durchbrechen. Auch auf mittel- und langfristigen Basis zeigen sich klare Abwärtstrends.

Dabei macht die Betrachtung der Hoch- und Tiefpunkte der SPG-Aktie die Ausmaße des Abwärtstrends deutlich. Das 6-Monats-Tief aus dem März 2023 bei 94,14 USD stellt das nächste Kursziel dar, falls sich der aktuelle Trend fortsetzt. Hier besteht ein Abwärtspotential von 4,02 Prozent.

Im Peer Group-Vergleich zeigt sich die Lennar-Aktie als stärkster Titel, mit einem GD-200-Abstand von 12,91 Prozent. Die SPG-Aktie hingegen zeigt sich im Vergleich zur Branche stark schwächelnd.

Investoren sollten somit Vorsicht walten lassen und eine kluge Investment-Strategie verfolgen, falls sie dennoch an einer Position in der SPG-Aktie festhalten wollen.

Die mobile Version verlassen