AbsoluteDataReserveWallstreet

Kreditausfälle bei Junk-Krediten beunruhigen Wall-Street-Investoren

Auf dem Markt für Schrottkredite breiten sich finanzielle Probleme aus, die zeigen, wie Zinserhöhungen verschuldete Unternehmen schädigen, und die Anleger beunruhigen, dass eine Kreditklemme droht, wenn sich die Wirtschaft verlangsamt.

Die Zahlungsausfälle bei sogenannten Leveraged Loans erreichten im August 6 Milliarden US-Dollar, die höchste monatliche Gesamtsumme seit Oktober 2020, als laut Fitch Ratings die US-Wirtschaft durch die Pandemie behindert wurde. Die Zahl stellt einen Bruchteil des weitläufigen Kreditmarktes dar, der sich in den letzten zehn Jahren auf etwa 1,5 Billionen US-Dollar verdoppelt hat. Aber es kommen noch mehr Ausfälle, sagen Analysten.

Die Zinszahlungen für die Darlehen schwanken im Gleichschritt mit den von der Federal Reserve festgelegten Referenzzinssätzen. Je höher die Zentralbank die Zinsen anhebt, desto enger wird der Druck auf Unternehmen, die Kredite aufgenommen haben, als die Zinsen nahe bei null lagen.

Ein Zeichen der Besorgnis – eine Flut von Berichten, die von Investmentbanken veröffentlicht wurden, nachdem der Fed-Vorsitzende Jerome Powell am 26. August seine Absicht signalisiert hatte, die Zinsen hoch zu halten, um die Inflation zu unterdrücken. Zu den Wall-Street-Firmen, die Alarm schlugen, gehörten die Bank of America Corp., die UBS Group AG und Morgan Stanley, die die Kredite als „Kanarienvogel in der Kreditkohlemine“ bezeichneten.

„Kreditnehmer sind besonders anfällig für den Doppelschlag aus schwächeren Erträgen und steigenden Zinsen“, sagte Srikanth Sankaran, Stratege von Morgan Stanley. Das werde eine Welle von Herabstufungen der Kreditwürdigkeit auslösen und die durchschnittlichen Kreditpreise – derzeit 95 Cent pro Dollar – unter 85 Cent drücken, ein Niveau, das nur während der Finanzkrise 2008 und der Schwere der Covid-19-Pandemie überschritten wurde, sagte er.

Sinkende Kreditratings und Preise werden es für Unternehmen schwieriger machen, Kredite aufzunehmen, um das Wachstum zu finanzieren oder ihre bestehenden Schulden zurückzuzahlen. Eine restriktivere Finanzierung bremst auch das Wachstum und erhöht das Risiko einer harten Landung der US-Wirtschaft. Laut Leveraged Commentary & Data sind die Verkäufe neuer Kredite in diesem Jahr bereits auf 334 Milliarden US-Dollar gesunken, verglichen mit 532 Milliarden US-Dollar in den ersten acht Monaten des Jahres 2021.

Die Verlangsamung schadet bereits Wall-Street-Banken, die sich früher im Jahr zu Krediten verpflichtet haben – oft zur Unterstützung von Übernahmen durch Private-Equity-Firmen – und nun die Schulden an Investoren verkaufen müssen. Ein Bankenkonsortium bereitet sich darauf vor, Fremdfinanzierungen in Höhe von etwa 16 Milliarden US-Dollar abzulösen, die sie für den Kauf von Citrix Systems gezeichnet haben Inc.

von Vista Equity Partners und Evergreen Coast Capital, laut Datenanbieter LevFin Insights.

Die Prognosen für den Referenzzinssatz des Kreditmarktes – der London Interbank Offered Rate oder Libor – schossen in den letzten Monaten in die Höhe, als die Fed die Zinsen schneller als erwartet anhob, um die anhaltende Inflation zu bekämpfen. Händler erwarten nun, dass der Einmonats-Libor, der derzeit bei rund 2,6 % liegt, bis Mai 2023 4,07 % erreichen wird, gegenüber den 3,15 %, die sie im April prognostiziert hatten, laut Daten von Chatham Financial. Ähnliche Erwartungen gibt es für die Secured Overnight Financing Rate (SOFR), die im nächsten Jahr den Libor als Benchmark-Zinssatz für Kredite ersetzen soll.

Laut Untersuchungen von Barclays PLC sind die Zinskosten für ein durchschnittliches Unternehmen mit Schulden, die aus Leveraged Loans bestehen, stark gestiegen und werden wahrscheinlich bis ins nächste Jahr hinein weiter steigen. Der Prozentsatz der ausgefallenen Kredite wird Mitte 2023 wahrscheinlich von derzeit etwa 1 % auf etwa 3,25 % steigen, könnte aber noch deutlich höher werden, sagte Jeff Darfus, Kreditanalyst bei der Bank.

Daten aus einer kürzlich durchgeführten Fed-Umfrage unter Kreditsachbearbeitern bei Top-Banken zeigten, dass die Verschärfung der Kreditvergabestandards, die ein Modell von Barclays prognostiziert, dazu führen könnte, dass etwa 4,5 % der Kredite in einem Jahr in Verzug geraten, sagte er.

Das liegt unter der Spitzenausfallrate von rund 7 % im Jahr 2020. Aber die pandemische Kreditklemme war nur kurz, weil die Fed die Zinssätze senkte und die Märkte mit Bargeld überschwemmte, um das Wachstum anzukurbeln. Jetzt macht die Zentralbank das Gegenteil, und die erhöhten Ausfallraten könnten zwei bis drei Jahre anhalten, sagen Analysten.

Unternehmen mit höherem Ausfallrisiko reichen vom Matratzenhersteller Serta Simmons Bedding LLC bis zum Softwareunternehmen Avaya Holdings Corp.

und Restaurantausrüstungslieferant TriMark USA LLC, laut Fitch.

Natürlich müssen die meisten Kreditnehmer ihre Kredite mehrere Jahre lang nicht zurückzahlen, was ihnen etwas finanziellen Spielraum verschafft. Selbst unter den am stärksten gefährdeten Unternehmen sind laut Fitch etwa 75 % ihrer Kredite in drei Jahren oder mehr fällig.

Die Aufsichtsbehörden sind mindestens seit 2015 besorgt über das Risiko, das Leveraged Loans für die Wirtschaft darstellen, als die ehemalige Fed-Vorsitzende Janet Yellen und andere Richtlinien festlegten, um die Kreditvergabe an die riskantesten Kreditnehmer zu begrenzen. Der Betrag der geliehenen Kredite – hauptsächlich zur Finanzierung eines Booms bei Übernahmen durch Private-Equity-Unternehmen – hat sich seither auf etwa 1,4 Billionen Dollar verdoppelt, sagte Herr Darfus.

Fitch beziffert die Zahl näher auf 1,7 Billionen US-Dollar, nachdem mittelständische Unternehmen berücksichtigt wurden, die nicht in weit verbreiteten Indizes enthalten sind. Andere Unternehmen haben auf dem boomenden Markt für Direktkredite Kredite in Höhe von Hunderten von Milliarden Dollar aufgenommen. Diese Kreditnehmer legen ihre Gewinne nicht offen, was es für Analysten schwierig macht, abzuschätzen, wie viele in finanziellen Schwierigkeiten sind.

Als der Markt gewachsen ist, haben die Investmentfonds und Collateralized Loan Obligations (CLOs), die die meisten Leveraged Loans kaufen, damit begonnen, Kredite an minderwertige Kreditnehmer zu vergeben, um die Rendite ihrer Investitionen zu steigern.

Ironischerweise begannen die Anleger letztes Jahr, in Erwartung der Fed-Erhöhungen Kredite zu stapeln, weil ihre variablen Zinssätze sie attraktiver machten als Anleihen, die feste Zinsen zahlen. Kredit-Investmentfonds und börsengehandelte Fonds nahmen von Januar 2021 bis April dieses Jahres 71 Milliarden US-Dollar ein, verzeichneten aber seitdem Abflüsse in Höhe von 16 Milliarden US-Dollar, so Refinitiv Lipper.

Unternehmen mit Single-B-Ratings – eine der niedrigsten Stufen in der Junk-Debt-Kategorie – machen heute etwa ein Viertel der ausstehenden Leveraged Loans aus, verglichen mit 11 % im Jahr 2010, sagte Frank Ossino, Manager eines Leveraged-Loan-Fonds bei Newfleet Vermögensverwaltung.

Der Trend beschleunigt sich. Laut Untersuchungen der Bank of America erhielten in den letzten drei Monaten etwa doppelt so viele Kredite Herabstufungen wie Heraufstufungen, das höchste Vielfache seit Oktober 2020. Zu den herabgestuften Unternehmen gehörten das Augenpflegeunternehmen Bausch & Lomb Corp. und der Cream of Wheat-Hersteller B&G Foods Inc.

Newfleet begann im Februar mit dem Verkauf von Single-B-Darlehen und hat sie seitdem von 61 % auf 55 % seines Portfolios reduziert, sagte Herr Ossino. Die Kürzung solcher Kredite half dem Fonds, in diesem Jahr eine bessere Performance zu erzielen als 91 % der konkurrierenden Fonds, die von Morningstar Inc. in die Rangliste aufgenommen wurden, sagte er.

„Sie sind der marginale Kreditnehmer“, sagte Herr Ossino. „Wenn ihre Einnahmen sinken und ihre Zinsaufwendungen steigen, können sie sich ihre Schulden schließlich nicht mehr leisten.“

Autoren: Matt Wirz unter matthieu.wirz@wsj.com

Copyright ©2022 Dow Jones & Company, Inc. Alle Rechte vorbehalten. 87990cbe856818d5eddac44c7b1cdeb8

Quelle: Wallstreet Journal

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.