Binance UsdCapDaiTether

Stabilecoins Market Tops $150 Billion: Tether Leads with $112 Billion Market Cap

Tethers Dominanz im Stablecoin-Markt: Was macht sie so einzigartig?

Der Stablecoin-Markt ist weiterhin auf Wachstumskurs, wie Daten von Glassnode zeigen. Die kombinierte Marktkapitalisierung der fünf größten Stablecoins hat die Marke von 150 Milliarden US-Dollar überschritten. An der Spitze dieses Marktes steht Tether (USDT) mit einer Marktkapitalisierung von allein 112 Milliarden US-Dollar, was seine Dominanz mit fast 75% Marktanteil festigt - ein Niveau, das seit Januar 2021 nicht mehr erreicht wurde. Die signifikanten Bestände von Tether in US-Schuldtiteln unterstreichen seine entscheidende Rolle bei der Akquisition von US-Schulden.

Der zweitgrößte Stablecoin, USDC, weist eine Marktkapitalisierung von 32,2 Milliarden US-Dollar auf. Allerdings ist sein Marktanteil von einem Spitzenwert von fast 38% im Juli 2022 auf derzeit 22% gesunken. Diese Verschiebung deutet auf sich ändernde Trends im Stablecoin-Ökosystem hin, da Investoren eine wachsende Präferenz für USDT zeigen.

DAI behält mit einer Marktkapitalisierung von 5,3 Milliarden US-Dollar seine Position als zuverlässiger dezentralisierter Stablecoin. TrueUSD (TUSD) und Binance USD (BUSD) komplettieren die Top Five mit Marktkapitalisierungen von 503 Millionen bzw. 70 Millionen US-Dollar.

Die zunehmende Marktkapitalisierung dieser Stablecoins unterstreicht ihre wachsende Bedeutung in der digitalen Vermögensökonomie, indem sie Liquidität im Markt bereitstellen. Mit dem wachsenden Dominanz von Tether nimmt auch sein Einfluss auf die breitere Finanzlandschaft, insbesondere im Hinblick auf den Erwerb von US-Schulden, weiter zu.

In Anbetracht des aktuellen Zustands des Stablecoin-Marktes ist Tether unbestreitbar der unangefochtene Marktführer. Sein fast dreiviertel Marktanteil zeigt, dass Investoren und Handelnde nach wie vor ein hohes Vertrauen in diese spezielle digitale Währung haben, die durch ihre Bindung an den US-Dollar Stabilität bietet.

Der rückläufige Marktanteil von USDC deutet jedoch darauf hin, dass sich die Präferenzen der Marktteilnehmer verschieben. Während USDT weiterhin das Vertrauen der Akteure im digitalen Vermögensbereich gewinnt, scheinen andere Stablecoins wie DAI, TrueUSD und BUSD ihre Nischen zu finden und ihre eigenen treuen Anhänger anzuziehen.

Siehe auch  Die ukrainische Regierung enthüllt, dass Kryptofirmen dem Land 81 Millionen US-Dollar an Steuereinbußen gekostet haben

Die zunehmende Bedeutung von Stablecoins in der digitalen Vermögenslandschaft geht Hand in Hand mit ihrer Rolle als Liquiditätsquelle. Durch die Schaffung einer stabilen und zuverlässigen digitalen Währungsoption tragen sie dazu bei, die Volatilität auf den Kryptowährungsmärkten zu mildern und den Handel zu erleichtern.

Besonders bemerkenswert ist Tethers Investition in US-Schuldtitel, die seine Position als Schlüsselspieler bei der US-Schuldenbeschaffung unterstreichen. Durch diese Strategie zeigt Tether nicht nur seine Stabilität als Stablecoin, sondern auch seine Fähigkeit, eine wichtige Rolle im globalen Finanzsystem zu spielen.

Insgesamt spiegelt die Dominanz von Tether im Stablecoin-Markt die zunehmende Akzeptanz und Nutzung von digitalen Währungen wider. Der anhaltende Erfolg von Tether zeigt, dass die Nachfrage nach stabilen digitalen Währungen weiterhin hoch ist und dass Tether weiterhin eine wichtige Rolle im digitalen Vermögensbereich spielen wird.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.