AutoKrypto News

Alameda heimlich von der Auto-Liquidation Engine von FTX ausgenommen: Gerichtliche Einreichung


Die Enthüllungen rund um den Untergang von FTX gehen mit voller Wucht weiter. Nun hatte Alameda Research – die Handelsfirma von SBF – laut den jüngsten Gerichtsakten einige Privilegien.

  • Die Handelsfirma von Sam Bankman-Fried, Alameda Research, wurde heimlich von einigen Aspekten des Auto-Liquidation-Protokolls von FTX ausgenommen.
  • Es ist erwähnenswert, dass SBF auch der amtierende CEO und Gründer von FTX war.
  • Dies ist nur ein kleiner Teil der Informationen, die durch die jüngsten Gerichtsakten veröffentlicht wurden.
  • In der Zwischenzeit sagte der derzeitige CEO der Börse, John J. Ray III:

Noch nie in meiner Karriere habe ich ein so vollständiges Versagen von Unternehmenskontrollen und ein so vollständiges Fehlen vertrauenswürdiger Finanzinformationen erlebt wie hier.

Siehe auch  Behalten Sie Solana (SOL) trotz bärischer Stimmung im Auge: Hier ist der Grund

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.