AmberBitcoin NewsDataKrypto News

Amber Group verlangsamt Expansionspläne aufgrund von Bärenmarktsorgen (Bericht)


Berichten zufolge hat die Amber Group nur die Hälfte ihrer 100-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde aufgebracht und ihre globalen Expansionsbemühungen aufgrund der anhaltenden Baisse eingestellt.

Das Unternehmen hat kürzlich einen Teil seiner Mitarbeiter entlassen, nachdem es zuvor zugegeben hatte, ein „aktiver Handelsteilnehmer“ an der bankrotten Krypto-Börse FTX gewesen zu sein.

Planänderung

Amber Group machte Anfang 2022 Hoffnung, dass es ihr gelingen wird, ihre Bewertung fast dreimal zu steigern und 10 Milliarden US-Dollar zu erreichen. Der erschütterte Zustand des Kryptowährungsmarktes vereitelte diese Absichten jedoch.

Laut einer Financial Times Abdeckung, Amber Group – die von Singapurs Investmentgesellschaft Temasek unterstützt wird – sicherte sich eine Spendenaktion in Höhe von 50 Millionen US-Dollar, was die Hälfte des ursprünglich geplanten Betrags ist. Trotz der reduzierten Mittel stufte Annabelle Huang – Managing Partner der Kanzlei – die Bemühungen nicht als „erfolglos“ ein.

„Wir stehen nicht unter Druck, Kapital zu beschaffen“, fügte sie hinzu.

Die Probleme der Amber Group scheinen nach dem Zusammenbruch von eskaliert zu sein FTX. Das Unternehmen wies die Gerüchte zurück, dass es in gewissem Umfang mit dem bankrotten Unternehmen oder Alameda Research in Berührung gekommen sei. Es war jedoch ein „aktiver Handelsteilnehmer“ an FTX.

Die Organisation getrimmt die Größe seines Teams um 5-10 % im September unter Berufung auf aktuelle „Marktbedingungen“ und entlassen mehr Mitarbeiter Anfang dieses Monats.

Der Tod des Mitgründers

Ein seltsames und doch tragisches Ereignis war der unerwartete Tod von Tiantian Kullander – Mitbegründer der Amber Group. Der 30-Jährige starb Ende November im Schlaf, Quellen machten keine Angaben darüber, ob er an einer Krankheit litt.

„Ich habe einen lieben Freund verloren, der neben vielen anderen auch mein Leben auf eine Weise verändert hat, die ihm nicht bewusst war“, erklärte Huang.

Siehe auch  Der Risikokapitalriese Andreessen Horowitz plant, 4.500.000.000 USD für zwei neue Krypto-Fonds aufzubringen: Bericht

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.