EthereumFontKrypto NewsPolkadot

Analyst gibt Polkadot-Warnung inmitten der DOT-Rallye heraus, sagt Ethereum Der Rivale sieht grundsätzlich nicht gut aus – hier ist der Grund

Ein beliebter Kryptoanalytiker denkt Ethereum (ETH) Konkurrent Polkadot (DOT) sieht aus fundamentaler Sicht bearish aus.
In einem neuen YouTube-Video teilt der anonyme Host von InvestAnswers seinen 444.000 Abonnenten mit, dass die On-Chain-Aktivitäten von Polkadot trotz positiver Preisbewegungen düster erscheinen.

„Ich habe mir einige Daten von Subscan auf The Block Crypto angesehen, und hier können Sie sehen, dass die Gesamtzahl der neuen Adressen im gleitenden Sieben-Tage-Durchschnitt nur 1.100 beträgt, also ist dies der niedrigste Stand seit Dezember 2020, was eine lange Zeit ist.

Die Kette schneidet nicht sehr gut ab, wenn es darum geht, neue Benutzer zu gewinnen, und auch die Anzahl der täglich aktiven Benutzer nimmt im Laufe der Zeit ab. Polkadot pumpt also noch heute, aber wenn man sich die Grundlagen ansieht, läuft es nicht so gut. Wir werden sehen. Auch hier glauben wir fest an Aktivität in der Kette.“

Diese Woche schoss DOT kurzzeitig von einem Tief von 6,90 $ am 1. September auf ein Hoch von 7,64 $ am Dienstag. Das nach Marktkapitalisierung auf Platz 10 rangierende Krypto-Asset ist seitdem zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wieder auf 6,91 $ gefallen und in den letzten 24 Stunden um mehr als 6,5 % gefallen.

DOT bleibt mehr als 87 % unter seinem Allzeithoch von 54,98 $, das es im vergangenen November erreichte.


ich

Beitragsbild: Shutterstock/Mia Stendal

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.