Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
Krypto NewsRippleXrp

Anwalt sagt mögliches „Spiel, Satz und Sieg“ für Ripple und XRP-Klage – Hier ist der Grund

Ein Anwalt und Krypto-Rechtsexperte sagt, dass ein Verstoß gegen die Ethik das Ende der Klage der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC bedeuten könnte Ripple Labore.
Rechtsanwalt John Deaton verweist auf Dokumente, die von einem Anti-Korruptions-Wachhund Empower Oversight aufgedeckt wurden, an dem der ehemalige Direktor für Unternehmensfinanzierung der SEC, William Hinman, beteiligt war, und auf eine Rede, die er 2018 hielt und dies besagte Ethereum ist keine Sicherheit.

Laut Empower Oversight deuten aufgedeckte E-Mails darauf hin, dass Hinman wissentlich einen Interessenkonflikt hatte, als er die Rede hielt, bevor er sie hielt. Wenn dies bewiesen wird, sagt Deaton, würde dies das Ende der Klage der SEC bedeuten Rippledas im Dezember 2020 unter dem Vorwurf eingereicht wurde, XRP sei als nicht registriertes Wertpapier ausgegeben worden.

„Wenn Hinman die Rede nicht dem Konfliktscreening unterzogen hat, ist es Spiel, Satz und Sieg. Das Ethikbüro wird sauer sein und ihn unter den Bus werfen wollen, wenn wir diese Untersuchung durch Briefe des Kongresses erzwingen.“

Laut a Erklärung veröffentlicht von Empower Oversight, Hinman hatte Verbindungen zu Simpson Thacher, einer Anwaltskanzlei, die förderte Ethereum (ETH), gleichzeitig wurde die Rede gehalten. Hinman trat auch kurz nach Einreichung der Klage wieder in die Anwaltskanzlei ein.

Airdrop von VNSMART Anwalt sagt mögliches „Spiel, Satz und Sieg“ für Ripple und XRP-Klage – Hier ist der Grund, Krypto News Aktuell

Die Gruppe sagt, dass das Ethikbüro der SEC Hinman gewarnt habe, dass er sich von der Angelegenheit zurückziehen müsse.

„[Our] Die FOIA-Anfrage zeigt, dass das Ethikbüro der SEC Herrn Hinman gewarnt hat, dass er ein direktes finanzielles Interesse an seiner ehemaligen Anwaltskanzlei Simpson Thacher hatte und er sich daher von allen Angelegenheiten zurückziehen musste, die die Kanzlei betreffen würden; und damit er seine Position nicht missverstanden haben könnte, hat ihm das Ethikbüro ausdrücklich gesagt, dass er keinen Kontakt mit dem Personal von Simpson Thacher haben soll.“

Empower Oversight sagt, dass Hinman es versäumt hatte, seine Verbindungen zur Anwaltskanzlei offenzulegen, und dass seine Kommentare dazu beigetragen haben, die Anwaltskanzlei zu stärken Ethereum’s Preis zum Zeitpunkt der Rede.

„Die an Empower Oversight weitergegebenen Aufzeichnungen und andere Informationen zeigen tendenziell, dass Mr. Hinman es versäumt hat, Simpson Thachers und damit auch seine direkte finanzielle Beteiligung an der Enterprise offenzulegen Ethereum Allianz…

In seiner Rede meinte er, dass Ethereum kein Wertpapier sei, und erklärte, dass „basierend auf meinem Verständnis des gegenwärtigen Zustands von Ethereum, der Ethereum Netzwerk und seiner dezentralen Struktur sind aktuelle Angebote und Verkäufe von Ethereum keine Wertpapiergeschäfte.‘ Der Wert von Ethereum stieg unmittelbar nach der Rede von Herrn Hinman.“

Überprüfen Sie die Preisaktion

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)