AlexAmberAuroraImpossible FinanceKrypto NewsNearStrong

Aurigami sammelt 12 Millionen US-Dollar Kriegskasse, um das Aurora-basierte Kreditprotokoll zu erweitern

Der private Teil der Einnahmen umfasst 9,5 Millionen US-Dollar, die von einer großen Anzahl großer Risikofonds gesammelt wurden. Die Runde wurde gemeinsam von Dragonfly Capital und Polychain Capital geleitet. Andere Fonds, die sich angeschlossen haben, sind Mechanism Capital, Amber Group, Coinbase Ventures, Jump Crypto, Alameda Research, Lemniscap und andere.
Mehrere prominente Engel schlossen sich ebenfalls an, wie Alex Shevchenko, CEO von Aurora, Julian Koh, Mitbegründer von Ribbon, Bobby Ong und TM Lee, Mitbegründer von CoinGecko Co-Founders, Alex Svanevik von Nansen, Matthew Tan von Etherscan und Santiago R. Santos.

Bei einem späteren ersten Umtauschangebot für Kucoin, Bybit und Impossible Finance wurden fünf Prozent des Gesamtangebots für 2,5 Millionen Dollar verkauft. Alle Erhöhungen wurden durch das Angebot von PLY, dem Governance-Token der Aurigami-Plattform, durchgeführt.

Aurigami ist eine überbesicherte Kreditplattform, die es Benutzern ermöglicht, Krypto-Assets bereitzustellen und zu leihen, um eine Hebelwirkung zu erzielen. Im Gegensatz zu ähnlichen Protokollen legt Aurigami großen Wert auf Gamification.

Eine seiner wichtigsten Innovationen ist das Konzept der „locked liquid tokens“ (LLT), das es dem Projekt ermöglicht, Liquidität anzuziehen, ohne sofortigen Verkaufsdruck zu erzeugen. ZELLSTOFF die LLT für PLY ist ein Token, das in Zukunft als Claim von PLY fungiert.

Investment Tipp Aurigami sammelt 12 Millionen US-Dollar Kriegskasse, um das Aurora-basierte Kreditprotokoll zu erweitern, Krypto News Aktuell

Aurigami verwendet eine Kombination aus PLY und PULP für den Vertrieb von Liquidity Mining, was den unmittelbaren Verkaufsdruck aufgrund des impliziten Rabatts von PULP gegenüber PLY verringert. Für Langzeitbesitzer ist es spieltheoretisch optimal, ZELLSTOFF von den Landwirten zu kaufen, die einen sofortigen Gewinn erzielen möchten.

Die Aufstockung in Höhe von 12 Millionen US-Dollar gewährt Aurigami eine beträchtliche Schatzkammer und Startbahn, um die Plattform weiterzuentwickeln, einschließlich der Erweiterung des LLT-Konzepts und der Förderung des Wachstums des Aurora-Ökosystems, wie z. B. der Förderung der Einführung der USN-Stablecoin von NEAR.

Lucas Huang, Mitbegründer von Aurigami, sagte:

„Wir freuen uns, diese insgesamt 12 Millionen US-Dollar gesammelt zu haben, um uns beim Aufbau der Plattform in diesem Krypto-Winter zu unterstützen. Mit der kombinierten Unterstützung der Weltklasse-Investoren und der erstaunlichen Communities, die sich unserem öffentlichen Verkauf angeschlossen haben, sind wir hier, um Aurora-Benutzern LLTs und gamifiziertes DeFi zur Verfügung zu stellen.“

Über Aurigami

Das Aurigami-Protokoll ermöglicht es Benutzern, mit ihren digitalen Vermögenswerten zu verleihen, zu leihen und Zinsen zu verdienen. Einleger stellen dem Protokoll Liquidität zur Verfügung, um ein passives Einkommen zu erzielen, während Kreditnehmer in der Lage sind, überbesicherte Kredite aufzunehmen.

Aurigami leistet Pionierarbeit beim Konzept der „Liquid Locked Tokens“, um eine DeFi-native Lösung für unverfallbare Token zu ermöglichen.

Kontakt

Lucas Huang, Mitbegründer von Aurigami

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.