Krypto News

Balancer startet auf Polygon mit 10 Millionen US-Dollar Prämienprogramm

Die zentralen Thesen

  • Balancer ist auf Polygon gestartet.
  • Die beiden Projekte haben ein gemeinsames Liquiditäts-Mining-Programm im Wert von 10 Millionen US-Dollar gestartet, um Benutzer für das Netzwerk zu gewinnen.
  • Polygon hat in den letzten Monaten viele der beliebtesten DeFi-Projekte von Ethereum begrüßt.

Essential DeFi-Protokoll Balancer startet ein gemeinsames Belohnungsprogramm mit Polygon.

Ausgleichsköpfe zu Polygon

Balancer ist auf Polygon gestartet.

Das beliebte dezentrale Austauschprotokoll, das Teil des DeFi-Ökosystems von Ethereum ist, gab am Donnerstag bekannt, dass es zum Polygon-Netzwerk geht.

In einem Blogeintrag, stellte Balancer fest, dass „mit nahezu null Gebühren für einen Handel einzigartige Experimente für Pools möglich werden“.

Polygon ist eine Ethereum-Skalierungslösung, die dafür bekannt ist, ein ähnliches DeFi-Erlebnis wie die Layer-1-Basiskette zu einem Bruchteil der Kosten zu bieten. Benutzer müssen ihre Gelder von Ethereum über eine Brücke in das Netzwerk migrieren.

Die Popularität von Polygon stieg dieses Jahr, als Protokolle wie Curve, Aave und SushiSwap im Netzwerk eingeführt wurden. Balancer ist das neueste Standbein von Ethereum, das hofft, die niedrigen Gebühren von Polygon zu nutzen. Ähnlich wie Curve verwendet Balancer Liquiditätspools, die es DeFi-Händlern ermöglichen, zwischen Vermögenswerten zu tauschen. Sein einzigartiges Merkmal besteht darin, dass es Pools mit mehreren Assets bietet und nicht nur zwei, was bei anderen automatisierten Market Maker üblich ist.

Fernando Martinelli, CEO und Mitbegründer von Balancer Labs, sagte zum Umzug des Projekts:

„Polygon hat sich zu einem der bevorzugten Layer 2 für Ethereum entwickelt. Wir haben festgestellt, wie viel Zugkraft Polygon erhalten hat und welche Transaktionserfahrung es bietet, und Balancer möchte diese Erfahrung für unsere Community und Benutzer. Polygon wird die Fähigkeit von Balancer verbessern, auf mehr Layer 2 zu skalieren.“

Sandeep Nailwal, Mitbegründer von Polygon, fügte hinzu, er sei „äußerst begeistert“ von dem Update.

Balancer und Polygon bieten Token-Belohnungen an, um Benutzer für die Polygon-Pools von Balancer zu motivieren. 25.000 BAL, 375.000 MATIC und 30.000 QI sollen wöchentlich über die „indexähnlichen“ Pools des Protokolls verteilt werden.

Die Pools umfassen einen „Basispool“ mit WMATIC, USDC, WETH und BAL, zwei „DeFi-Indizes“ mit LINK, WETH, BAL und AAVE, einen „Polygon-Index“ mit SUSHI, WMATIC, USDC, QI, WETH, QUICK , BAL und ADDY sowie einen „Qi Dao-Ökosystempool“ mit WMATIC, USDC, QI, BAL und MAI. Es gibt auch einen „Base Stable Pool“, der die Stablecoins USDT, USDC, DAI und MAI enthält.

Die Belohnungen begannen am 28. Juni und der Blog-Beitrag von Balancer weist darauf hin, dass dem Netzwerk in Zukunft weitere Pools hinzugefügt werden.

Offenlegung: Zum Zeitpunkt des Schreibens besaß der Autor dieses Features ETH, ETH2X-FLI, AAVE, CRV, SUSHI, USDC, USDT und MATIC. Sie hatten auch ein Engagement in BAL in einem Kryptowährungsindex.

.Artikel in englischer Sprache auf <a href="https://cryptobriefing.com/balancer-launches-on-polygon-with-10m-rewards-program/" target="_blank" rel="nofollow noopener">cryptobriefing.com</a>.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.