Krypto News

‘Big Short’ Investor Michael Burry setzt stark auf Gold, investiert $10 Millionen im 1. Quartal

Michael Burry, bekannt für seinen Erfolg bei der Prognose der Immobilienkrise von 2007, setzte kürzlich einen beträchtlichen Betrag auf physisches Gold. Gemäß regulatorischer Einreichungen hat Burrys Scion Asset Management über 440.000 Einheiten des Sprott Physical Gold Trust erworben, einen geschlossenen Fonds, der seine Vermögenswerte in physischem Gold hält und investiert. Burry, der im Film "The Big Short" porträtiert wurde, investierte allein im ersten Quartal 10 Millionen US-Dollar in Gold.

Seine Investition in Gold deutet möglicherweise auf eine pessimistische Sicht auf die Wirtschaft hin, ähnlich wie bei seiner früheren Prognose der Immobilienblase. Burry ist bekannt für seine analytische Herangehensweise an Finanzmärkte und seine Fähigkeit, Trends frühzeitig zu erkennen. Die Entscheidung, in Gold zu investieren, zeigt einen klaren Schritt weg von traditionellen Anlageformen.

Der Sprott Physical Gold Trust, in den Burry investierte, ist darauf ausgelegt, Anlegern die Möglichkeit zu bieten, direkt an der Wertentwicklung von physischem Gold teilzuhaben, ohne es selbst physisch besitzen zu müssen. Dies spiegelt möglicherweise Burrys Interesse an einem sicheren Hafen wider, da physisches Gold oft als Absicherung gegen wirtschaftliche Unsicherheiten angesehen wird.

Burrys jüngste Investition in Gold hat in der Finanzwelt Aufmerksamkeit erregt und zeigt, dass auch erfolgreiche Investoren wie er ihre Anlagestrategien angesichts sich ändernder Marktbedingungen anpassen. Es wird interessant sein zu verfolgen, wie sich Burrys Goldinvestition entwickelt und ob dies ein Anzeichen für größere wirtschaftliche Trends sein könnte.

Siehe auch  Top 30 Altcoin explodiert, nachdem US-Behörden 120.000 Bitcoin (BTC)-Diebstahlfall knacken

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.