Kucoin traders

Binance Coin (BNB) wieder über 300 USD: Wie geht es weiter?

Binance Coin (BNB) handelt im grünen Bereich und erzielt am Donnerstag bescheidene Gewinne im frühen Handel, da der Krypto-Marktführer Bitcoin über der 32.000-Dollar-Marke hält und den Anlegern nach dem Bärenlauf in letzter Zeit eine kleine Verschnaufpause gönnt. Zum Zeitpunkt des Schreibens, BNB/USD wird bei rund 303 US-Dollar gehandelt.

Nachdem Binance Coin in der vorherigen Sitzung in Richtung 290 $ abgestürzt war, hat sie das Schlüsselniveau von 300 $ zurückerobert. Da die Anleger jedoch immer noch misstrauisch gegenüber den unsicheren Aussichten für Bitcoin und andere Kryptowährungen sind, ist der rückläufige Druck in Bezug auf BNB und andere digitale Vermögenswerte noch lange nicht vorbei.

Binance Coin steht aufgrund der regulatorischen Herausforderungen gegenüber der weltgrößten Kryptobörse Binance unter zusätzlichem Druck. Einige Tage nachdem die britische FCA ein Verbot der Börsengeschäfte im Land angekündigt hatte, beschloss Santander UK, seine Kunden von Zahlungen an Binance zu blockieren, Tage nachdem Barclays ein ähnliches Verbot verhängt hatte.

Zusätzlich zu den regulatorischen Herausforderungen in Großbritannien gerät Binance auch in mehreren anderen Ländern in den Blickpunkt der Aufsichtsbehörden, darunter Thailand, Japan, die USA und die Kaimaninseln. Nachdem China hart gegen das Mining von Kryptowährungen vorgegangen ist, hat es auch die Binance-Website auf die schwarze Liste gesetzt.

Mit Blick auf die Zukunft wird Binance Coin wahrscheinlich unter Druck geraten, da die Anleger angesichts der veränderten Marktstimmung ihre Aufmerksamkeit auf konventionelle Instrumente wie Aktien richten. Da sich die Märkte in letzter Zeit auf den Anstieg der Inflation konzentrieren, verlieren Kryptowährungen an Popularität, obwohl einige Experten behaupten, dass es ein guter Zeitpunkt ist, den Dip zu kaufen. Sollte dies passieren, könnte die BNB mittelfristig etwas Unterstützung finden.

Wichtige Levels zum Anschauen

Auf dem H4-Chart von BNB/USD signalisieren die gleitenden Durchschnitte und die technischen Frühindikatoren MACD sowie das Momentum eine starke Präsenz von Verkäufern. Da der Preis über der unmittelbaren Unterstützung bei 296 US-Dollar, aber unter dem Pivot-Punkt bei 318 US-Dollar liegt, könnte es einige Zeit dauern, bis sich die Stimmung umkehrt.

Erhöhter Verkaufsdruck bei Binance Coin kann den Preis unter das Unterstützungsniveau bringen, um die nächste Unterstützung bei 270 US-Dollar zu testen. Falls jedoch Käufer in das Spiel einsteigen, um den aktuellen Einbruch zu kaufen und die Handelsaktivität im breiteren Krypto-Sektor anzieht, könnte BNB wieder über den Pivot in Richtung des ersten Widerstands bei 343 USD gelangen.



Artikel in englischer Sprache auf FxLeaders.com.

Exit mobile version