Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
Krypto NewsShared

Binance löscht 1,6 Millionen Token in seinem 18. vierteljährlichen BNB-Burn

6296 der gebrannten Token wurden aus dem BNB Pioneer Burn Program angepasst

Bei der 18. vierteljährlichen Verbrennung seines nativen BNB-Tokens durch Binance wurde der höchste Dollarwert an Token aus dem Netzwerk gelöscht. Die führende Börse gab gestern bekannt, dass sie laut Marktdaten insgesamt 1.684.387,11 BNB im Wert von rund 798.079.000 $ aus dem Umlauf genommen hat.

Im Vergleich dazu wurden bei der 17. Verbrennung im Oktober 1.335.888 BNB im Wert von 639.462.868 $ zum Zeitpunkt der Verbrennung gelöscht, und die 15., die mehr als 3 Millionen Token in Brand setzte, erreichte nicht den gelöschten Wert von 600 Millionen $.

Von den verbrannten Token waren 6296.305493 Token, die über das BNB Pioneer Burn Program entfernt wurden. Das Programm ist eine Binance-Initiative zur Deckung von Kundenverlusten in ausgewählten Fällen, in denen Token fälschlicherweise an tote Wallets gesendet werden. Die zum Ausgleich von Benutzerverlusten verwendeten Token werden als Teil des Burns gezählt.

Airdrop von VNSMART Binance löscht 1,6 Millionen Token in seinem 18. vierteljährlichen BNB-Burn, Krypto News Aktuell

Der Auto-Burn-Mechanismus feiert sein Debüt

Der 18. vierteljährliche Burn war auch das erste Mal, dass Binance seinen Auto-Burn-Mechanismus durchgesetzt hat. Im vergangenen Monat führte die Börse den BNB Auto-Burn-Mechanismus ein, um die vierteljährliche Burn-Methode zu ersetzen.

Binance erklärte, dass die neue Methode den Nutzern eine bessere Vorhersehbarkeit und Transparenz biete. Darüber hinaus ist der Mechanismus unabhängig von Einnahmen, die BNB auf der zentralisierten Börse von Binance generiert.

„Die Implementierung von BNB Auto-Burn ist ein natürlicher nächster Schritt auf dem Weg von BNB und wird der BNB-Community helfen, zu wachsen, indem sie mehr Autonomie, Transparenz und Vorhersehbarkeit bietet“, Sagte Zhao.

Burning sendet Token an unerreichbare Wallets und eliminiert sie effektiv aus dem Umlauf innerhalb des Netzwerks. Binance hat seit der Einführung des BNB-Tokens über drei Jahre hinweg Token verbrannt. Damals verpflichtete sich die Börse, 50 % ihres gesamten BNB-Vorrats zu verbrennen, um 100 Millionen Token zu erreichen.

Binance Coin ist immer noch ein deflationäres Zeichen

Neben den Nachrichten twitterte der CEO von Binance, Changpeng Zhao, an die Benutzer und erinnerte sie daran, dass BNB ein deflationäres Zeichen ist.

„729 Millionen US-Dollar Äquivalent verbrannt. BNB ist deflationär.“ der Beitrag gelesen.

Das Verbrennen von Token gilt als deflationär, da es dem Token im Idealfall einen Wert verleiht. Der erwartete Wertzuwachs ergibt sich aus der Vorstellung, dass eine Verringerung des Angebots eines Tokens dessen Inflation resistent macht.

Trotz der Erwartung, dass die Ankündigung den Preis des BNB-Tokens in die Höhe treiben würde, ist er jedoch weiterhin rückläufig. BNB handelt bei 469,45 $, was einem Rückgang von 3,14 % gegenüber Montag zum Zeitpunkt der Drucklegung entspricht.

.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)