Krypto News

Binance schränkt Derivateprodukte in Hongkong ein

Die weltweit führende Kryptowährungsbörse passt ihre Produktsuite weiterhin so an, dass sie den Kundenschutzbestimmungen gerecht wird.
  • In einer kürzlich veröffentlichten Ankündigung gab die Börse bekannt, dass Benutzer aus Hongkong „mit sofortiger Wirkung keine neuen Konten für Derivateprodukte eröffnen können“.
  • Darüber hinaus haben die verbleibenden Hongkonger Benutzer „mit Wirkung ab einem Datum, das in einer späteren Mitteilung bekannt gegeben wird“, eine 90-tägige Nachfrist, um ihre derzeit geöffneten Positionen effektiv zu schließen.
  • Darüber hinaus werden während dieser 90 Tage keine neuen Stellen zugelassen.
  • In der Ankündigung heißt es weiter:

Als Marktführer bewertet Binance ständig seine Produkt- und Serviceangebote. Wir werden Benutzer in Hongkong in Bezug auf Derivateprodukte (einschließlich aller Futures, Optionen, Margin-Produkte und Leveraged Tokens) im Einklang mit unserer Verpflichtung zur Compliance einschränken.

  • Der Austausch machte deutlich, dass man proaktiv statt reaktiv daran arbeiten wird, weltweit Vorschriften einzuhalten.
  • Dies kommt eine Woche, nachdem Binance seine Derivateprodukte für Benutzer in Italien, Deutschland und den Niederlanden eingestellt hat.
  • Wie damals berichtet, waren die Überlegungen für den Umzug mehr oder ähnlich, ebenso die Bedingungen, unter denen er stattfand.

.

Artikel in englischer Sprache auf cryptopotato.

Siehe auch  Berichten Sie, dass Händler zu Binance strömen, da die Steueränderung indische Börsen aus dem Geschäft schickt

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.