Kucoin traders

Bitcoin kämpft bei $42.000 (Marktbeobachtung)

                                                            Nachdem es Bitcoin seit gestern einige Male nicht gelungen ist, 43.000 $ zu überwinden, kämpft Bitcoin weiterhin um seinen Januar 2021 ATH bei 42.000 $.  Auch die alternativen Coins sind heute im Minus, mit einigen deutlicheren Kursrückgängen Ripple, Avalancheund MATIC.

Bitcoin wieder auf 42.000 $ gesunken

Bereits am 10. Februar leitete Bitcoin einen beeindruckenden Höhenflug ein, der zu einem neuen Fünf-Wochen-Hoch von knapp 46.000 $ führte. Dies geschah nach der erhöhten Volatilität, die durch die US-Inflationsraten verursacht wurde, die einen neuen 40-Jahres-Höchststand von 7,5 % erreichten.

Während sich die Bullen jedoch auf eine weitere Offensive vorbereiteten, kamen die Bären ins Spiel und stellten die Flugbahn auf den Kopf. Innerhalb weniger Stunden fiel BTC um etwa 3.000 $.

Die Kryptowährung prallte ab und klopfte auf 44.000 $, stellte sich jedoch als falscher Ausbruch heraus. BTC ging wieder direkt nach Süden und fiel zum ersten Mal seit einer Woche unter 42.000 $.

Ab sofort steht der Vermögenswert direkt über dieser Linie, wo sich der 50-MA befindet. Die Marktkapitalisierung liegt damit bei rund 800 Milliarden US-Dollar.

BTCUSD. TradingView

Altcoins sehen rot

Die alternativen Coins verzeichneten letzte Woche deutliche Gewinne, aber die meisten schreiben heute rote Zahlen. Ethereum wurde am Donnerstag über 3.200 $ gehandelt, ist aber jetzt unter 2.900 $ gefallen, nach einem weiteren Rückgang um 2 % seit gestern.

Binance Coin hat einen ähnlichen Prozentsatz verloren und kämpft unter 400 $. Rippleder gestern der bedeutendste Gewinner war, hat mehr als 5 % verloren und liegt jetzt unter 0,8 $.

Cardano, Solana, Terra, Polkadot, Avalanche, CRO und MATIC haben ebenfalls einige Verluste auf Tagesbasis hinnehmen müssen. Weitere Preisrückgänge kommen von Helium (-12%), Oasis Network (-11%), Quant (-9%), Flow (-8%) und anderen.

Die Marktkapitalisierung der Kryptowährung ist an einem Tag um rund 40 Milliarden Dollar und seit Freitag um über 100 Milliarden Dollar auf unter 1,9 Billionen Dollar gesunken.
Überblick über den Kryptowährungsmarkt.   Krypto quantifizierenÜberblick über den Kryptowährungsmarkt. Krypto quantifizieren

Die mobile Version verlassen