Krypto News

Bitget verdoppelt die weltweite Belegschaft trotz Krypto-Winter


[PRESS RELEASE – Please Read Disclaimer]

Ziel ist es, die Mitarbeiterzahl bis Ende 2022 auf 1.000 zu erhöhen

Singapur, 21. Juni 2022 – Bitget, die führende globale Handelsplattform für digitale Assets, soll trotz des aktuellen Marktabschwungs seine Belegschaft verdoppeln und in den nächsten sechs Monaten 1.000 Mitarbeiter erreichen. Seit Beginn des zweiten Quartals 2022 befindet sich der gesamte Kryptomarkt in einem Abwärtstrend, was viele laufende Projekte und Initiativen in diesem Bereich zum Erliegen brachte. Inmitten der Volatilität des Marktes führten negative Marktstimmungen auch zu einem Personalabbau bei verschiedenen globalen Krypto-Betreibern, der durch sich schnell ändernde wirtschaftliche Bedingungen sowie Übereinstellungen und Fehlplatzierung von Ressourcen angespornt wurde.

Für Bitget hat die führende globale Terminbörse ein enormes Wachstum erlebt und trotz unsicherer Marktbedingungen einen starken und wiederkehrenden Cashflow generiert. Solche Marktstimmungen haben die Plattform nicht davon abgehalten, ihre Angebote zu erweitern und sicherzustellen, dass die schnell wachsenden Bedürfnisse der Benutzer erfüllt werden. Anfang 2021 hatte Bitget ein kleines Team von 150 Mitarbeitern und hat seitdem Mitte 2022 eine Verdreifachung erreicht. Um dem aufkeimenden Wachstum gerecht zu werden, wird Bitget seinen Einstellungsplan beschleunigen, um den Weg für die kommenden neuen Entwicklungen zu ebnen.

Gracy Chen, Managing Director von Bitget, kommentierte: „Anfang dieses Jahres gaben wir bekannt, dass unser Handelsvolumen mit Derivaten im März 2022 ein Allzeithoch von 8,69 Milliarden US-Dollar erreicht hatte. In den letzten 12 Monaten wuchs unser Handelsvolumen um mehr als das Zehnfache, a bemerkenswerte Erfolge freigeschaltet, außerdem wuchs unsere Benutzerbasis ebenfalls deutlich auf zwei Millionen Benutzer weltweit.“

Sie fügte hinzu: „Natürlich waren wir auch bestrebt, unser Team zu erweitern, um den schnell wachsenden Marktanforderungen gerecht zu werden, aber wir haben uns von Anfang an für einen vorsichtigeren Ansatz entschieden. Durch die Planung häufiger Treffen mit unseren globalen und regionalen Teams, um zu verstehen, wo Ressourcen benötigt werden, konnten wir strategische Einstellungen systematisch und effektiv durchführen. Während wir weiterhin den Krypto-Winter durchstehen, wird dies eine perfekte Gelegenheit für uns sein, Talente auf dem Markt anzuziehen und unser Fundament zu stärken, Wachstum zu priorisieren und darauf vorbereitet zu sein, die nächste Runde der Krypto-Einführung zu begrüßen, wenn der Markt wieder an Stärke gewinnt.“

Für die Zukunft beabsichtigt Bitget, seine weltweite Belegschaft auf 1.000 zu erweitern, was etwa 500 Neueinstellungen bis Ende des Jahres entspricht, hauptsächlich in den Bereichen Produktentwicklung und Kundendienst.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.