Krypto News

BTC nähert sich vor dem US-Inflationsbericht der 22.000-Dollar-Marke – Marktaktualisierungen

Bitcoin erholte sich in der Sitzung am Dienstag, als sich die Märkte auf den US-Inflationsbericht von heute Nachmittag vorbereiteten. Es wird erwartet, dass die jährliche Inflationsrate in den Vereinigten Staaten im Januar auf 6,2 % gefallen ist, was einem Rückgang von 0,3 % gegenüber dem Vormonat entspricht. Ethereum erholte sich ebenfalls und kletterte wieder über 1.500 $.

Bitcoin

Bitcoin (BTC) erholte sich in der heutigen Sitzung von den jüngsten Verlusten, als sich die Preise der 22.000-Dollar-Marke näherten.

BTC/USD erreichte früher am Tag ein Intraday-Hoch von 21.849,01 $, nachdem es am Montag auf ein Tief von 21.460,09 $ gefallen war.

Bei der heutigen Aktion erlebte Bitcoin eine zweitägige Pechsträhne, und die Preise lehnten einen vollständigen Ausbruch über eine Untergrenze von 21.500 $ ab.

Bitcoin, Ethereum Technische Analyse: BTC nähert sich vor dem US-Inflationsbericht der 22.000-Dollar-Marke
BTC/USD – Tageschart

Mit Blick auf das Diagramm hat der 14-tägige Relative-Stärke-Index (RSI) ebenfalls einen eigenen Durchbruch abgelehnt, wobei der Index bei 44,00 über seiner Unterstützung bleibt.

Zum jetzigen Zeitpunkt liegt die Preisstärke bei einem Wert von 47,86, mit einem Widerstand von 50,00 in der Nähe.

Damit die BTC-Bullen den Preis über die 22.000-Dollar-Marke bringen können, muss dieser Widerstandspunkt durchbrochen werden.

Ethereum

Etheruem (ETH) kletterte am Dienstag wieder über 1.500 $, da es auch kürzlich wieder einen Unterstützungspunkt erreichte.

Nach einem Tief von 1.470,02 $ zu Beginn der Woche erholte sich ETH/USD zu Beginn der heutigen Sitzung auf einen Höchststand von 1.514,08 $.

Infolge dieses Schritts wird die zweitgrößte Kryptowährung der Welt wieder einmal über ihrem langfristigen Boden bei 1.505 $ gehandelt.

Bitcoin, Ethereum Technische Analyse: BTC nähert sich vor dem US-Inflationsbericht der 22.000-Dollar-Marke
ETH/USD – Tageschart

Trotzdem bleibt die allgemeine Marktdynamik rückläufig, wobei der 10-tägige (rote) gleitende Durchschnitt (MA) sein Todeskreuz mit seinem 25-tägigen (blauen) Gegenstück verlängert.

Siehe auch  Laut JPMorgan ist die Gewinnmitnahme bei GBTC fast abgeschlossen

Was etwas dazu beigetragen hat, die aktuelle Marktstimmung zu entspannen, ist die Untergrenze von 44,00 auf dem RSI-Indikator.

Sollte der Boden brechen, besteht eine starke Wahrscheinlichkeit, dass Ethereum auf die 1.450-Dollar-Marke zusteuert.

Registrieren Sie hier Ihre E-Mail-Adresse, um wöchentliche Preisanalyse-Updates an Ihren Posteingang zu erhalten:

Könnten sich Kryptowährungen nach dem heutigen Inflationsbericht erholen? Hinterlassen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Eliman Damell

Eliman bringt einen eklektischen Standpunkt in die Marktanalyse ein. Zuvor war er Brokerage Director und Online-Trading-Ausbilder. Derzeit fungiert er als Kommentator für verschiedene Anlageklassen, darunter Krypto, Aktien und Devisen, und ist gleichzeitig Gründer eines Startups.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.