Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
Krypto News

CEO von Coinbase macht RBI für verpfuschten Start in Indien verantwortlich CEO von Coinbase macht RBI für informellen Druck für verpfuschten Start in Indien verantwortlich


Brian Armstrong, Mitbegründer und CEO von Coinbase, beschuldigte die Reserve Bank of India (RBI), „informellen Druck“ ausgeübt und die Unified Payments Interface (UPI)-Dienste verweigert zu haben, was dazu führte, dass Coinbase seine Handelsdienste drei Tage nach dem Start am 7. April einstellte .

Einführungserfahrung von Coinbase India

Als er zum ersten Mal zu diesem Thema sprach, erklärte Armstrong, was zur Einstellung der Dienstleistungen des Unternehmens in Indien führte und wie es ein Comeback plant. Während des Gewinnaufrufs für das erste Quartal 2022 sagte er:

„Ein paar Tage nach dem Start haben wir UPI aufgrund von informellem Druck der Reserve Bank of India, die dort so etwas wie das Treasury-Äquivalent ist, schließlich deaktiviert“, erklärte er als Antwort auf eine Frage von Anil Gupta, VP, Investor Relations , Coinbase.

Coinbase, das seit über einem Jahr ein technisches Zentrum mit etwa 300 Mitarbeitern in Indien unterhält und plant, allein in diesem Jahr weitere 1.000 Mitarbeiter einzustellen, startete seine Handelsdienste am 7. April 2022 in Bangalore in Anwesenheit von CEO Armstrong.

Airdrop von VNSMART CEO von Coinbase macht RBI für verpfuschten Start in Indien verantwortlich CEO von Coinbase macht RBI für informellen Druck für verpfuschten Start in Indien verantwortlich, Krypto News Aktuell

Aber innerhalb von drei Tagen musste die an der Nasdaq notierte Krypto-Handelsplattform ihre Dienste für indische Investoren einstellen, nachdem die UPI für sofortige Massenzahlungsdienste von der von der RBI kontrollierten NPCI verweigert worden war.

Der Mitbegründer und CEO von Coinbase erreichte Indien eine Woche vor dem Start seiner Handelsplattform. Er informierte die Leser auch über einen Unternehmensblog auf Medium, dass sich Coinbase Ventures mit Startup-Gründern treffen würde, um Investitionsmöglichkeiten in Krypto- und Web3-Domains zu erkunden.

„Und Indien ist ein einzigartiger Markt in dem Sinne, dass der Oberste Gerichtshof entschieden hat, dass sie Krypto nicht verbieten können, aber es gibt dort Elemente in der Regierung, einschließlich der Reserve Bank of India, die nicht so positiv zu sein scheinen darauf. Und so haben sie – in der Presse wurde es als „Schattenverbot“ bezeichnet, im Grunde genommen üben sie hinter den Kulissen sanften Druck aus, um zu versuchen, einige dieser Zahlungen zu deaktivieren, die möglicherweise über UPI laufen“, fügte Armstrong hinzu.

Wiedereinführung in Indien hat Priorität

Nachdem Armstrong detailliert dargelegt hatte, was in Indien passiert ist und inwiefern der informelle Druck der RBI eine Verletzung des Urteils des Obersten Gerichtshofs darstellt, sagte Armstrong, seine Prioritäten seien ein bevorstehender Neustart.

„Aber ich denke, wir ziehen es wirklich vor, nur mit ihnen zu arbeiten und uns auf den Neustart zu konzentrieren. Ich denke, es gibt eine Reihe von Pfaden, die wir dort mit anderen Zahlungsmethoden neu starten müssen. Und das ist der Standardpfad für die Zukunft. Daher hoffe ich, dass wir in relativ kurzer Zeit wieder in Indien leben werden, zusammen mit einer Reihe anderer Länder, in denen wir ähnlich international expandieren“, fasste er seine Indien-Erfahrung zusammen.

Erfahrung in Compliance und Regulierung

Die nach Volumen zweitgrößte Krypto-Börse ist in über 100 Märkten aktiv und behauptet, ein umfassendes Verständnis der Komplikationen im Zusammenhang mit Compliance und Regulierung zu haben.

Auf der Grundlage seiner Erfahrung brachte das Unternehmen im April 2022 Coinbase Intelligence auf den Markt, eine Suite von Krypto-Compliance-Tools für Unternehmen und Strafverfolgungsbehörden. Diese Transaktions-Screening-Tools bieten Echtzeit-Überwachung und Warnungen für ein besseres Risikomanagement.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)