Krypto News

Crispin Odey wird im Verfahren vor dem Obersten Gerichtshof der Vergewaltigung beschuldigt

Frau beschuldigt Crispin Odey der Vergewaltigung

Eine Frau hat Crispin Odey in einem Zivilgerichtsverfahren der Vergewaltigung beschuldigt, das jüngste mutmaßliche Opfer, das die schwerwiegendste Anschuldigung gegen den Finanzier vorgebracht hat.

Vorwürfe werden vor Gericht behandelt

Der bisher nicht gemeldete Vorwurf kam bei einer Anhörung vor dem Obersten Gerichtshof ans Licht. Dies war das erste Mal, dass Odeys angebliches sexuelles Fehlverhalten vor Zivilgerichten diskutiert wurde, seit die Financial Times letztes Jahr über Vorwürfe berichtete, er habe 20 Frauen sexuell angegriffen oder belästigt.

Extremer Vorwurf

Der Vergewaltigungsvorwurf ist der extremste Vorwurf gegen Odey und war nicht Teil des FT-Berichts. Odey war nicht vor Gericht anwesend und reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme zum Vergewaltigungsvorwurf. Seine Anwälte lehnten eine Stellungnahme ab.

Anhörung vor Gericht

In der Anhörung am Donnerstag hatten die Anwälte von Odeys mutmaßlichen Opfern beantragt, dass sich weitere Frauen einer bestehenden Klage gegen ihn und seine Kanzlei anschließen. Ein Richter entschied jedoch, dass alle fünf Frauen getrennte Klagen einreichen müssten.

Weitere Entwicklungen

Es wird erwartet, dass nach dem 7. Mai eine Anhörung zum Fallmanagement stattfindet, um einen Zeitplan für die Verhandlung des Falles festzulegen. Die Klage wird von Fieldfisher betreut, die eine Schadenssumme von 300.000 £ angibt.

Reaktion von Odey und seinem Unternehmen

Odey Asset Management wurde durch die Anwälte von Charles Russell Speechlys vor Gericht vertreten. Odey Asset Management hat die Vorwürfe energisch bestritten und erklärt, alle gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen eingehalten zu haben.

Zusammenfassung

Die Vorwürfe gegen Crispin Odey nehmen weiter zu, wobei ein Vergewaltigungsvorwurf das neueste Kapitel in diesem rechtlichen Kampf darstellt. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Situation entwickelt und ob weitere Frauen sich den Klagen anschließen werden.

Siehe auch  Grayscale strebt eine mögliche Lücke bei der Einreichung neuer Bitcoin-ETFs an

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.