FontKrypto NewsReserve

Das Finanzministerium empfiehlt mehr Forschung zu US-CBDC, um ein zukünftiges Zahlungssystem zu entwickeln

Das US-Finanzministerium empfiehlt mehr Forschung zur Entwicklung digitaler Zentralbankwährungen (CBDCs).
In einem neuen Bericht sagt das Finanzministerium, dass die USA das Ziel haben, ein zukünftiges Zahlungssystem zu schaffen, das amerikanische Werte fördert, Risiken minimiert und Inklusion fördert.

Um ihr Ziel zu erreichen, empfiehlt die Agentur mehr Forschung zu einem möglichen US-CBDC, falls einer jemals als vorteilhaft für das nationale Interesse angesehen wird.

„Die Federal Reserve wird ermutigt: ihre Forschung und technischen Experimente zu CBDCs fortzusetzen, einschließlich ihrer Arbeit zur Analyse der möglichen Technologieauswahl und anderer Designelemente eines CBDC; die Bewertung der politischen Erwägungen fortsetzen, wie in ihrem Diskussionspapier vom Januar 2022 beschrieben.

[It should also] angesichts des starken öffentlichen Interesses an diesem Thema Mechanismen finden, um die Öffentlichkeit regelmäßig über diese Initiativen zu informieren; und überlegen Sie, wie Forschung und Entwicklung zu digitalen Assets und anderen damit verbundenen Innovationen, die von anderen Bundesbehörden durchgeführt oder unterstützt werden, eine US-CBDC unterstützen könnten.“

Das Finanzministerium sagt, es werde die Federal Reserve durch die Bildung einer behördenübergreifenden CBDC-Task Force unterstützen.

Das Ministerium empfiehlt ferner, die Nutzung von Sofortzahlungssystemen zu fördern, um eine wettbewerbsfähigere und integrativere US-Zahlungslandschaft zu unterstützen.

„Neue Sofortzahlungssysteme wurden kürzlich entwickelt oder sollen bald eingeführt werden, die in der Lage sind, größere Transaktionsvolumina zu geringeren Kosten zu verarbeiten als einige aktuelle Zahlungssysteme.

Erfahrungen mit Sofortzahlungssystemen auf der ganzen Welt legen nahe, dass Verbesserungen möglich sind, um das Zahlungssystem wettbewerbsfähiger, effizienter und integrativer zu machen und auch die Kosten für grenzüberschreitende Transaktionen zu senken.“

Der Bericht weist jedoch auf einige Herausforderungen im Zusammenhang mit Instant-Payment-Systemen hin, wie z. B. die Notwendigkeit für Kunden und Unternehmen, ihre Finanzgewohnheiten anzupassen, und die Tendenz von Instant-Payment-Systemen, exklusiv zu sein.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Tonis Pan/Natalia Siiatovskaia

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.