BitcoinDataEthereumKrypto NewsLinkStrong

Die ETH muss dieses Niveau durchbrechen, um erneut einen Schuss auf 2.000 $ zu versuchen (Ethereum Preisanalyse)

                                                            Die August-Monatskerze schloss im roten Bereich.  Es war jedoch ein Monat voller Volatilität, in dem die Bullen den Markt bis Mitte des Monats dominierten und es schafften, ein Hoch von 2031 $ zu verzeichnen.  Zu diesem Zeitpunkt schnitten Bären ab und drückten den Preis in Richtung 1420 $.

Auf jeden Fall sind jetzt alle Augen auf den September gerichtet, da wir in den Monat eintreten, in dem die Fusion voraussichtlich stattfinden wird.

Technische Analyse

Durch Grizzly

Das Tageschart

Im täglichen Zeitrahmen schienen die Käufer diese Woche stark zu sein. Es gelang ihnen, die gleitende 100-Tage-Durchschnittslinie (in Weiß) zurückzuerobern und dann den Widerstand der absteigenden Linie (in Gelb) zu überwinden. Die bärische Struktur ist jedoch seither immer noch gültig Ethereum konnte kein höheres Tief und höheres Hoch bilden.

Die Widerstandszone im Bereich von 1.720 $ bis 1.750 $ (in Rot) ist kritisch. Ein Durchbruch und Schluss darüber würde die Trendumkehr bestätigen. Wenn sich das bewahrheitet, wird eine Rallye in Richtung 2000 $ wahrscheinlicher. Andererseits dürfte die Unterstützung bei 1.420 $ erhebliche Rückgänge nach unten verhindern.

Das Durchbrechen einer dieser beiden Ebenen würde die zukünftige Richtung bestimmen. Außerdem müssen Hochs und Tiefs sorgfältig überwacht werden.

Schlüsselunterstützungsstufen: $1420 & $1300
Wichtige Widerstandsstufen: 1720 $ und 2000 $

Tägliche gleitende Durchschnitte:
MA20: $1653
MA50: $1640
MA100: $1505
MA200: $2140
Die ETH muss dieses Niveau durchbrechen, um erneut einen Schuss auf 2.000 $ zu versuchen (Ethereum Preisanalyse), Krypto News Aktuell TradingView

Das ETH/BTC-Diagramm

Gegen Bitcoin kämpft die Kryptowährung mit der absteigenden Widerstandslinie (in Gelb). Nachdem die Bullen die horizontale Unterstützung bei 0,073 BTC (in grün) verteidigten, gelang es ihnen auch, den Preis um 9 % zu drücken.

Das jüngste bullische Bein scheint die nötige Stärke zu haben. Dies unterstreicht die Möglichkeit, den horizontalen Widerstand bei 0,082 BTC (in Rot) erneut zu testen. Es ist wichtig, die Leistung der ETH im Auge zu behalten, wenn die Fusion näher rückt.

Schlüsselunterstützungsstufen: 0.0.073 & 0.065 BTC
Wichtige Widerstandsstufen: 0,082 & 0,088 BTC
Die ETH muss dieses Niveau durchbrechen, um erneut einen Schuss auf 2.000 $ zu versuchen (Ethereum Preisanalyse), Krypto News Aktuell TradingView

On-Chain-Analyse

Transaktionszähler (SMA 7)

Definition: Die Gesamtzahl der erfolgreich ausgeführten Transaktionen

Im Gegensatz zu den positiven Anzeichen, die im Preischart zu sehen sind, zeigen die On-Chain-Aktivitäten ein anderes Bild. Die Zahl der aktiven Adressen und Transaktionen im Netzwerk ist im letzten Monat stark zurückgegangen.

Preiserhöhungen gehen oft mit verstärkten Aktivitäten im Netzwerk einher, wie im Aufwärtstrend im Juli zu sehen war. Daher kann diese Abweichung als Zeichen möglicher Besorgnis interpretiert werden.
Die ETH muss dieses Niveau durchbrechen, um erneut einen Schuss auf 2.000 $ zu versuchen (Ethereum Preisanalyse), Krypto News Aktuell CryptoQuant

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.