Krypto News

ETH erreicht 1-Monats-Tief und fällt unter 1.500 $ – Marktaktualisierungen

Ethereum begann die Woche mit dem Handel unter 1.500 $, da berichtet wurde, dass Paxos BUSD nicht mehr prägen wird. Dies hat zu einem Depegging der Stablecoin geführt und kommt dem bevorstehenden US-Inflationsbericht voraus, der ebenfalls zur heutigen Volatilität beiträgt. Bitcoin ist am 13. Februar gesunken, da die Preise nahe einem Dreieinhalb-Wochen-Tief bleiben.

Bitcoin

Bitcoin (BTC) wurde am Montag weiterhin nahe einem mehrwöchigen Tief gehandelt, da die Marktstimmung vor dem bevorstehenden US-Inflationsbericht rückläufig blieb.

Nach einem Hoch von 22.060,99 $ am Sonntag fiel BTC/USD zu Wochenbeginn auf ein Intraday-Tief von 21.539,50 $.

Infolge des Rückgangs bleibt Bitcoin nahe dem niedrigsten Stand seit dem 20. Januar, dem letzten Mal, als die Preise unter 21.000 $ lagen.

BTC/USD – Tageschart

Betrachtet man das Diagramm, kommt die heutige Bewegung, da der 14-tägige Relative-Stärke-Index (RSI) seine Nähe zu einem Unterstützungspunkt bei 44,00 beibehält.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich der Index derzeit bei 45,80, wobei ein Widerstandsniveau von 50,00 ein ideales Ziel für verbleibende Haussiers darstellt.

Sollte dieses Ziel erreicht werden, könnten die Haussiers diese Rallye fortsetzen und versuchen, die Marktdynamik wiederzugewinnen.

Ethereum

Etheruem (ETH) fiel zu Beginn der Woche auf ein Monatstief, wobei die Preise unter die Marke von 1.500 $ fielen.

Weniger als 24 Stunden nach dem Handel mit einem Höchststand von 1.545,55 $ erreichte ETH/USD heute früh einen Tiefststand von 1.477,73 $.

Der Einbruch am Montag hat dazu geführt, dass die zweitgrößte Kryptowährung der Welt ihren schwächsten Punkt seit dem 14. Januar erreicht hat.

ETH/USD – Tageschart

Dieser jüngste Preisverfall ist darauf zurückzuführen, dass der RSI nicht über einer langfristigen Untergrenze von 44,00 bleiben konnte.

Siehe auch  Ethereum und TRON melden beeindruckende Rallyes, da der Vorverkauf von NuggetRush die Erwartungen übertrifft

Zum jetzigen Zeitpunkt liegt die Preisstärke derzeit bei 42,26, dem niedrigsten Stand seit dem 28. Dezember.

Sollte sich dieser Abwärtstrend fortsetzen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ethereum mit einer Unterstützung bei 1.450 $ kollidieren könnte.

Registrieren Sie hier Ihre E-Mail-Adresse, um wöchentliche Preisanalyse-Updates an Ihren Posteingang zu erhalten:

Erwarten Sie, dass die morgige Inflationsrate unter den erwarteten 6,2 % liegen wird? Hinterlassen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Eliman Damell

Eliman bringt einen eklektischen Standpunkt in die Marktanalyse ein. Zuvor war er Brokerage Director und Online-Trading-Ausbilder. Derzeit fungiert er als Kommentator für verschiedene Anlageklassen, darunter Krypto, Aktien und Devisen, und ist gleichzeitig Gründer eines Startups.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.