Kucoin traders

Ethereum Hinweise zur Erholung vom Markteinbruch

innerhalb einer engen Preisspanne stagniert, während die Zahl neuer Adressen im Netz zuzunehmen scheint.

Die zentralen Thesen

  • Ethereum konsolidiert weiterhin zwischen 2.500 und 3.000 $.
  • Die Zahl der neuen täglich Ethereum Adressen, die dem Netzwerk beitreten, scheinen zuzunehmen.
  • Ein anhaltender Aufwärtstrend bei der Zahl neuer Adressen könnte dazu führen, dass die Preise den Widerstand von 3.100 $ testen.

Die Ethereum Das Netzwerk scheint die Aktivität zu gewinnen, die es für eine Preiserholung benötigt. Immer noch, Ethereum muss noch einen stetigen Anstieg neuer Adressen sehen, um die bullishe Erzählung zu unterstützen.

Ethereum Konsolidierung vor der Fusion

Ethereum steckt in einer engen Preisspanne zwischen 2.500 und 3.000 $ fest, mit wenig Hinweis darauf, wohin es als nächstes geht.

Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung stagniert, während sich die Aktivität in ihrem Netzwerk weiter verlangsamt. Das Netzwerkwachstum wird oft als einer der genauesten Preisindikatoren angesehen. Im Allgemeinen führt ein stetiger Rückgang der Anzahl neuer Adressen, die auf einer bestimmten Blockchain erstellt werden, im Laufe der Zeit zu sinkenden Preisen und umgekehrt.

On-Chain-Daten von Glassnode zeigen, dass die Anzahl der neuen täglich Ethereum Adressen, die dem Netzwerk beitreten, ist seit dem Höchststand der Preise im November 2021 stark zurückgegangen. Die Zahl der neuen Adressen erreichte am 28. Oktober 2021 mit 193.000 einen Höchststand und am 24. Februar einen Tiefststand von 70.600.

Obwohl sich die Zahl der täglich neu geschaffenen Adressen zu erholen scheint und bei Redaktionsschluss bei rund 86.000 Adressen liegt, ist noch keine eindeutige Trendwende erkennbar. Ein höheres Hoch von 93.000 neuen Adressen, die dem Netzwerk pro Tag beitreten, könnte den Beginn eines neuen Aufwärtstrends signalisieren.

Während Spekulationen um EthereumDer bevorstehende Wechsel zum Proof-of-Stake-Konsens, auch bekannt als „The Merge“, könnte der ETH-Rallye helfen, ein neuer Aufwärtstrend würde wahrscheinlich nur durch einen Anstieg des Netzwerkwachstums unterstützt. Die Fusion wird voraussichtlich im zweiten Quartal ausgeliefert, das Startdatum muss jedoch noch bestätigt werden.
Ethereum: Anzahl der neuen AdressenEthereum: Anzahl der neuen Adressen
Wenn die Preise vorher gestiegen sind Ethereumdes lang erwarteten Protokoll-Upgrades zeigt der Transaktionsverlauf, dass die bedeutendste Konzentration von ETH zu einem Durchschnittspreis von 3.100 $ erworben wurde. Laut dem Global In/Out of the Money-Modell von IntoTheBlock haben etwa 4,4 Millionen Adressen zuvor 19,25 Millionen ETH um dieses Preisniveau gekauft.

Nur ein entscheidender täglicher Kerzenschluss über der großen Angebotswand bei 3.100 $ dürfte zur Wiederaufnahme des Aufwärtstrends führen.

Es ist erwähnenswert, dass das Unterstützungsniveau von 2.160 $ ​​derzeit als starkes Standbein fungiert, das verhindern könnte, dass ETH weitere Verluste erleidet. Obwohl vernünftigerweise angenommen werden kann, dass es sich über diesem Preispunkt halten wird, könnten Anzeichen einer Schwäche bei 2.160 $ ​​zu einer Korrektur auf 1.800 $ oder sogar 1.400 $ führen, um einen Markttiefststand zu bilden.

Die mobile Version verlassen