DataDogecoinEthereumKrypto NewsStrong

Ethereum Springt von $1.100 ab, aber nicht in einer sicheren Zone; Hier ist warum

  • Der Preis von ETH erobert seine Nachfragezone von 1.200 $ zurück, da der Preis trotz Marktturbulenzen in eine Region von 1.250 $ springt.
  • Der Preis von ETH zeigt nach einem rückläufigen Abwärtstrend bei der aktuellen Marktlage weiterhin Stärke, da die Dinge für die meisten Händler und Investoren unsicher erscheinen.
  • Der Preis von ETH erholt sich von einem Tiefststand von 1.100 $ in den täglichen Zeitrahmen, da der Preis eine Erholung in Richtung des 50 Exponential Moving Average (EMA) anstrebt.

In den letzten Tagen hat der Kryptomarkt einen drastischen Stimmungsumschwung erlebt Ethereum (ETH) und der Preis anderer Altcoins, die ums Überleben kämpfen, nachdem bekannt wurde, dass Binance FTX nach Durchführung der Due Diligence nicht übernehmen würde. Vorwochen sah der Preis von Ethereum (ETH) entwickeln sich gut und erholen sich von einem Tiefststand von 1.300 $ auf einen Höchststand von 1.680 $. Die meisten Altcoins tendieren höher, da viele Gewinne von über 200 % erzielten, einschließlich der DOGE-Rallye von einer Region von 0,55 $ auf ein Hoch von 0,15 $, wobei viele auf eine weitere Erholung hoffen. Diese Erwartungen wurden jedoch durch die Unsicherheit um den Kryptomarkt zunichte gemacht, was zu großer Angst darüber führte, wohin sich der Markt bewegt. (Daten von Binance)

Ethereum (ETH) Preisanalyse auf dem Wochenchart

Die letzten Tage waren mit so vielen Turbulenzen im Krypto-Raum gefüllt, dass viele Altcoins Schwierigkeiten hatten, Stärke zu zeigen, nachdem sie ihre wichtige Unterstützung verloren hatten, um den Preisrückgang abzuwehren.

Die derzeitige Unsicherheit, die den Markt umgibt, hat dazu geführt, dass Händler und Investoren zögern, Altcoins zu kaufen, da es keine Gewissheit gibt, ob sie in absehbarer Zeit aufbrechen werden.

Siehe auch  Ethereum Rollt Altair-Upgrade aus – Das bedeutet laut Blockchain-Forscher Folgendes für Händler

Die Nachricht, dass Binance die Situation durch die Übernahme von FTX rettete, führte zu so viel Spannung, da der Krypto-Raum nach wie vor unruhig ist, was dazu führte, dass die meisten Altcoins im Preis litten, einschließlich des Preises von ETH.

Der Preis von ETH sank auf ein Wochentief von 1.100 $, bevor er von dieser Region abprallte, was eine große Stärke gegenüber einer Region von 1.300 $ zeigt, da der Preis darauf abzielt, höher zu brechen. Der Preis von ETH muss sich auf eine Region von 1.450 $ erholen und als Nachfragezone fungieren, um vor einem Ausverkauf sicher zu bleiben.

Wöchentlicher Widerstand für den Preis von ETH – 1.500 $.

Wöchentliche Unterstützung für den Preis von ETH – 1.100 $.

Preisanalyse der ETH auf dem Tageschart (1D).

Ethereum Springt von $1.100 ab, aber nicht in einer sicheren Zone; Hier ist warum, Krypto News Aktuell auf DeutschTägliches ETH-Preisdiagramm | Quelle: ETHUSDT Auf Tradingview.com

Der Preis von ETH bleibt im täglichen Zeitrahmen beträchtlich stark, da der Preis über der Unterstützung von 1.200 $ gehandelt wird, nachdem er von der Region von 1.100 $ abgeprallt ist, was dazu führte, dass ETH seine Nachfragezone an die Bären verlor.

Wenn der ETH-Preis über 1.500 $ steigt, könnten wir weitere Rallyes für den ETH-Preis sehen; Ein Durchbruch unter eine Region von 1.100 $ würde zu weiteren Ausverkäufen für ETH führen.

Täglicher Widerstand für den ETH-Preis – 1.500 $.

Tägliche Unterstützung für den ETH-Preis – 1.100 $.

Vorgestelltes Bild von zipmex, Charts von Tradingview

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.