Krypto News

FTX-Gründer Sam Bankman-Fried versucht, Geld zu beschaffen – WSJ

(Reuters) – Der Gründer der bankrotten Kryptowährungsbörse FTX, Sam Bankman-Fried, sucht Zusagen von Investoren, um frisches Geld zu beschaffen, berichtete das Wall Street Journal am Dienstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende und einige verbleibende Mitarbeiter von FTX haben das vergangene Wochenende damit verbracht, auf der Suche nach Zusagen von Investoren herumzutelefonieren, heißt es in dem Bericht.

Das Wall Street Journal konnte nicht feststellen, ob sich irgendwelche Investoren verpflichtet haben. Ein Sprecher von FTX antwortete nicht sofort auf eine Anfrage von Reuters nach einem Kommentar.

Das Unternehmen kämpft seit Anfang dieses Monats um Geld, nachdem der größere Rivale Binance aus einem Deal zum Kauf von FTX ausgestiegen war.

(Berichterstattung von Niket Nishant in Bengaluru; Redaktion von Arun Koyyur)

Siehe auch  So viel ist der größte Krypto-Fonds von a16z im Minus: WSJ

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

6 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.