BitcoinCarryChainlinkDataDogecoinEthereumKrypto NewsLinkLitecoinSolanaStatus

FTX und Paradigm schließen sich zusammen, um den Spread-Handel mit Krypto-Futures einzuführen


Die Krypto-Börse FTX hat sich mit der Investmentfirma für digitale Vermögenswerte, Paradigm, zusammengeschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, den Spread-Handel einzuführen, der es den Nutzern im Wesentlichen ermöglichen wird, von Preisverschiebungen mit “Cash-and-Carry”-Spielen zu profitieren.

Als Spread Trading bezeichnet man den Kauf eines Wertpapiers und den Verkauf eines verwandten Wertpapiers, der sogenannten Legs, als Einheit.

  • Laut der offiziellen Blog-Eintragwird die Partnerschaft den Nutzern helfen, den “Ein-Klick”-Handel ohne das “ewige Risiko der Beine” zu nutzen.
  • Die neue Vereinbarung zielt auch darauf ab, neue Krypto-Investoren anzuziehen, die an Cash- und Carry-Trades mit Hilfe von Krypto-Spot-Käufen und Futures-Instrumenten auf FTX interessiert sind.
  • Paradigm erklärte, dass die Nutzer in der Lage sein werden, die Spanne zwischen Spot, Perpetual und Futures mit fester Laufzeit auf acht Krypto-Assets zu handeln – Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Solana (SOL), Avalanche (AVAX), ApeCoin (APE), Dogecoin (DOGE), Chainlink (LINK) und Litecoin (LTC).
  • FTX hingegen hat die Aufgabe, eine “garantierte atomare Ausführung und das Clearing beider Beine” für die Trades anzubieten. Sam Bankman-Fried, CEO der Krypto-Börse, sagte,

“Paradigm ist ein führendes Netzwerk, das institutionelle Liquidität für Krypto-Derivate bereitstellt, und wir freuen uns, unsere Beziehung mit einer formellen Partnerschaft zu erweitern, um bei Produktentwicklungen für unsere beiden Nutzer zusammenzuarbeiten. Dieses strukturierte Spread-Trading-Produkt ist das erste, das es Krypto-Investoren ermöglichen wird, Cash- und Carry-Trades über FTX und Paradigm zu nutzen.”

FTX ist offiziell eine Partnerschaft mit dem führenden institutionellen Liquiditätsnetzwerk eingegangen @tradeparadigm um den Handel mit der Spanne zwischen Kassa-, Perpetual- und Futures-Instrumenten einfacher und günstiger denn je zu machen $BTC, $ETH, $SOL, $AVAX, $APE, $DOGE, $LINK und $LTC!https://t.co/O7chj4l09C pic.twitter.com/mbqjpo6qCQ

  • Das Unternehmen wies auch darauf hin, dass die atomare Ausführung beider Legs im Vergleich zur Ausführung einzelner Legs über ein traditionelles Börsenauftragsbuch strukturell weniger risikoreich sein wird.
  • Das daraus resultierende geringere Risikoprofil ermöglicht es den Market-Makern, wesentlich engere Preise und wesentlich größere Volumina zu quotieren.
                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.